ÖFB-Frauen verloren bei Algarve-Cup gegen Portugal

USC-Landhaus-Spielerin Marion Gröbner hatte die Österreicherinnen in der 14. Minute in Führung geschossen, den Portugiesinnen gelang nach dem Seitenwechsel aber noch die Wende.

Nina Aigner und Co. spielen damit am Mittwoch gegen die Färöer um Platz elf. Im Gruppenspiel hatte die ÖFB-Auswahl am Freitag klar mit 3:0 die Oberhand behalten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen