Olympiasieger Cologna gewann Engadin Skimarathon

"So einfach war es nicht", sagte Cologna im Ziel. Es galt, bei den diversen Angriffen einen kühlen Kopf zu bewahren und nicht zu viel Kraft zu verbrauchen. Cologna gewann nach 2007 zum zweiten Mal.

Bei den Damen war die 27-jährigen Schwedin Nyström nicht zu schlagen. Nach dem Wasa-Lauf in ihrer Heimat gewann Nyström nun erstmals den Klassiker in Mitteleuropa.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen