Salzburg zum dritten Mal Eishockey-Meister

 

Salzburg zum dritten Mal Eishockey-Meister

An Dramatik war Spiel sechs in der ausverkauften Linzer Eishalle nicht zu überbieten, ehe Doug Lynch mit seinem Gewaltschuss in der 83. Minute die Meisterschaft entschied und dafür sorgte, dass sich der Favorit nach zwei Niederlagen zum Auftakt doch noch durchsetzte. Das bis dahin längste Finalspiel fand 2006 statt, als Dany Bousquet den VSV ebenfalls in Spiel sechs des Finales gegen Salzburg in der 79. Minute zum Titel schoss.

Die Linzer hatten nach zwei Siegen zum Auftakt die nächsten drei Spiele verloren und kämpften um ihre letzte Chance. Mit entsprechend viel Schwung kamen sie aus der Kabine und durften auch ein schnelles Tor bejubeln. Im Powerplay verwertete Leahy nach 3:40 Minuten einen Abpraller zum 1:0. Purdie steigerte mit seinem Treffer zum 2:0 (15.) die Hoffnungen, die Finalserie doch noch zu drehen.

Doch im Powerplay gelang den Salzburgern der Gleichstand. Dreimal saß Leahy zwischen der 17. und 24. Minute auf der Strafbank, zweimal schlugen die Gäste zu. Zunächst fälschte Duncan eine Sekunde vor Ablauf der Strafe einen Schuss zum 1:2 ab (19.), in der 24. Minute traf Lynch zum 2.2.

51 Sekunden nach Wiederbeginn ging Salzburg erstmals in Führung, als Welser eine schöne Vorarbeit von Koch abschloss. Doch die Black Wings zeigten wieder ihr Kämpferherz und wurden mit dem 3:3 durch den völlig frei stehenden Mathiasson belohnt (43.).

Das Team von Kim Collins hatte danach die große Chance auf die neuerliche Führung, die Oberösterreicher konnten ein Zwei-Mann-Überzahlspiel für 1:28 Minuten aber nicht nützen. Danach war aber Salzburg am Drücker (16 zu 7 Torschüsse), doch die Abwehr und Torhüter Alex Westlund, der zum besten Spieler der Liga gewählt worden ist, hielten dem Druck stand. Zwölf Sekunden vor der Schlusssirene rettete Westlund gegen den allein auf ihn zustürmenden Latusa, in der Verlängerung traf Salzburgs Pewal nur die Latte (79.). Doch Lynch beendete mit seinem Gewaltschuss die Finalserie zugunsten der Roten Bullen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen