Stimmen zu Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Wir haben keinen Fußball mehr gespielt, das darf man nicht, wenn man 2:0 vorne ist. Da muss man ruhig spielen. Die Enttäuschung ist da, aber es ist so, dass wir noch alle Chancen haben."

Zu seiner Verbannung auf die Tribüne: "Ich bin zur Tribüne gegangen, weil ich kein grünes Leibchen anziehen wollte. Ein Schiedsrichter sollte sich nicht um diesen Kinderkram kümmern. Ich bin freiwillig gegangen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen