Pixma i4950: Top-Drucker zum Mini-Preis

Canon-Neuheit

Pixma i4950: Top-Drucker zum Mini-Preis

Canon bringt im Oktober 2011 mit dem Pixma iP4950 einen neuen Drucker auf den Markt, der mit seiner umfangreichen Ausstattung überzeugt, preislich aber nicht übers Ziel hinausschießt.

Beidseitige Ausdrucke
Highlight des Geräts ist seine Duplexeinheit, durch die der iP4950 automatisch beidseitig drucken kann. Weiters sind zwei Papierzuführungen mit an Bord, von denen jede maximal 150 Blatt aufnimmt. Laut dem Hersteller arbeitet der Drucker auch ziemlich flott. So sollen pro Minute 12,5 S/W-Seiten bzw. neun farbige Ausdrucke möglich sein. Über den mitgelieferten Halter können geeignete CDs, DVDs und Blu-ray Discs direkt bedruckt werden. Für individuell gestaltete CD-/DVD-Sammlungen gibt es als Teil von "Easy-PhotoPrint EX" neue Vorlagen für Aufkleber und Hüllen.

Bedachter Umgang mit Ressourcen
Eine weitere positive Eigenschaft sind die einzeln auswechselbaren Patronen. Jede Farbe hat ihre eigene Kammer, womit sich Druckkosten senken lassen. Eine spezielle "Öko-Anzeige" vergibt immer dann ein Lob, wenn man die beidseitige Druckoption wählt. Schließlich wird dadurch Papier gespart. Stolz sind die Entwickler auch auf den geringen Stromverbrauch. Dieser beträgt im Standby-Modus nur noch zirka 0,8 Watt.

Verfügbarkeit und Preis
Laut Canon kommt der Pixma iP4950 im Oktober in den Handel. Die UVP des Herstellers liegt bei angemessenen 89 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Es gibt neue Nachrichten