Dufthandys für Frauen in Japan

Sony Ericsson

Dufthandys für Frauen in Japan

Wer sich von seiner täglichen Flut von Mobilfunkanrufen zunehmend gestresst fühlt, kann sich in Japan bald auf entspannendere Signale von seinem Handy freuen. Der führende Netzbetreiber NTT DoCoMo präsentiert dort die jüngste Produktinnovation von Sony Ericsson: ein Dufthandy, das beruhigende Aromen aussendet.

Neun verschiedene Aromen
Das Modell "SO703i" ist mit neun verschiedenen Aromen zu haben, die mit entsprechend unterschiedlichen Farbdesigns ausgeliefert werden. Die Düfte sollen nach Vorstellung des Herstellers den gestressten Kunden beruhigen. Ob es auch hilft? Eine Markteinführung in Europa ist derzeit nicht geplant.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen