Emporia bringt neues Handy für Generation 50+

Senioren-Handy

 

Emporia bringt neues Handy für Generation 50+

Das Seniorenhandy emporiaLIFEplus ist eine Weiterentwicklung seines Vorgängers emporiaLIFE. Ganz auf die Anforderungen der "Generation 50+" abgestimmt, ist das emporiaLIFEplus mit einem besonders großen Display ausgestattet, das Inhalte in leicht lesbarer großer Schrift darstellt. Auch die Tasten fallen hier etwas größer aus als bei herkömmlichen Handymodellen. Als Zusatzfeature bietet das Senioren-Handy auf der Geräterückseite einen roten Knopf, der bei Bedarf den Notruf aktiviert.

Notruf-Automatik
Wird der Knopf drei Sekunden lang gedrückt, wählt das Gerät automatisch eine von fünf hinterlegten Rufnummern. Meldet sich auf der Gegenseite niemand, wählt das Handy einfach die nächste Nummer. Parallel schickt das Handy auch gleich eine SMS an die Zielnummer. Wenn alle fünf Nummern erfolglos durchprobiert sind, wird der Notruf 112 angewählt. Zusätzlich zu den automatischen Wählversuchen schlägt das Handy auch akustisch Alarm.

Senioren-Features
Das emporiaLIFEplus ist im Unterschied zu seinem Vorgänger dünner und verfügt über eine Freisprechfunktion. Ein Merkmal der LIFE-Serie ist auch der im Vergleich zu herkömmlichen Mobiltelefonen stärkere Vibrationsalarm. Der Lautsprecher ist an die Bedürfnisse von Hörgerätenutzern angepasst; die Buchse für das Ladegerät kann auch als Kopfhöreranschluss genutzt werden. Die Kosten für das emporiaLIFEplus liegen bei rund 200 Euro.

Leider muss man emporia-Handys in den Angeboten der Mobilfunkbetreiber noch mit der Lupe suchen - gestützte Preise für die Senioren-Handys sind damit eine Seltenheit. Der Grund: Noch haben die Mobilfunker die Gruppe der Senioren als Zielpublikum nicht im Visier - man konzentriert sich derzeit noch vornehmlich um junge Kunden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen