Sonderthema:
Heimkino-Anlage mit Blu-ray

Sony HTP-BD2RSF

 

Heimkino-Anlage mit Blu-ray

High-Definition-Filmgenuss leicht gemacht: Sony präsentiert mit dem neuen Heimkinosystem HTP-BD2RSF die erste Entertainment-Komplettlösung für die Blu-ray-Ära. Das edle Set besteht aus einem High-End 5.1-Soundsystem und dem neuen Sony Blu-ray Disc Player BDP-S300. Ein Digitalreceiver gehört ebenfalls zum Funktionsumfang.

Volles High-Definition-Video mit allen Finessen vom Next-Generation-Videoplayer bis zum kraftvollen Sound über die 5.1-Komplettanlage - diese geballte Ladung Kinofeeling bietet Sony jetzt als All-In-One-Paketlösung an. Die neue Heimkino-Komplettanlage HTP-BD2RSF besteht aus einem digitalen Mehrkanal-Receiver, einem Surround-Lautsprechersystem und dem Blu-ray Disc Player BDP-S300.

Allesspieler
Neben hochauflösenden Filmen auf Blu-ray Discs kann man mit diesem System auch DVDs und CDs (inkl. MP3-und JPEG-Format) abspielen, Radio hören und über den Digital Media Port (DMP) unterschiedlichste mobile Endgeräte anschließen. So kann man beispielsweise problemlos Musik vom MP3-Player oder Notebook direkt über die Soundanlage wiedergeben.

Die Lautsprecher bestehen aus einer Center-Box, vier Bassreflex-Satelliten-Boxen (Leistung: jeweils 143 Watt) und einem leistungsstarken, digitalen DirektTwin-Subwoofer (285 Watt RMS). Die eleganten Lautsprecher lassen sich dank verstellbarer Ständer optimal auf die Bildschirmhöhe des Fernsehers ausrichten oder direkt an der Wand anbringen.

Komfortable Bedienung
Sony hat in der HTP-BD2RSF auch die automatische Lautsprecherkalibrierung (D.C.A.C.) und die BRAVIA Theatre Sync-Funktion integriert. D.C.A.C. passt das Lautsprecher-System mit einem automatischen Einmessvorgang an die räumlichen Gegebenheiten an und sorgt so für ein optimales Klangbild. BRAVIA Theatre Sync wiederum ermöglicht eine "One-Touch"-Steuerung des gesamten BRAVIA Heimkino-Equipments. Sind alle vorhandenen Systemkomponenten mit einer HDMI-Schnittstelle ausgestattet und unterstützen sie den CEC-Standard (Customer Electronic Control) genügt ein Tastendruck, um Blu-ray Player, Fernseher, Receiver, etc. gleichzeitig ein- und auszuschalten und automatisch die richtigen Ein- und Ausgangskanäle auszuwählen.

Ganz billig ist so viel Entertainment-Luxus natürlich nicht. Mit einem Preis von 1.149 Euro liegt die Komplett-Anlage aber dennoch auf einem interessanten Preisniveau - ambitionierte Heimcineasten sollten Sonys Entertainment-System jedenfalls durchaus in Betracht ziehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen