Internet & Telefon-Tarif wird billiger

"Volles Rohr!"

© TZ Österreich

Internet & Telefon-Tarif wird billiger

Der österreichische Telekomanbieter Tele2 will seine Konkurrenten (mobilkom austria, Chello, UPC, etc.) mit einem neuen Angebot herausfordern. Ab sofort (23.02.2010) kostet der Tarif "Volles Rohr! Internet & Telefon" (mit 8 Mbit/s) statt 24,90 nur mehr 19,90 Euro im Monat, was einer Verbilligung von 20 Prozent entspricht.

Kosten
Der Tarif inkludiert nach wie vor Festnetz-Telefonie inklusive netzintern telefonieren um 0 Cent und Breitband-Internet mit surfen ohne Download-Limit. Zusätzlich zur reduzierten Grundgebühr entfällt für alle Neukunden die bis zu 69,80 Euro teure Aktivierungs- und Herstellungsgebühr.

Die einmalig fällig werdende Modembereitstellungsgebühr von 25 Euro muss aber in jedem Fall bezahlt werden. Als Nutzungsvoraussetzung nennt der Anbieter einen entbündelbaren Anschluss. Das Angebot gilt bei einem Vertragsabschluss mit 24 monatiger Bindung bis zum 15. April.

Bestellen kann man den Tarif über den Tele2-Webshop oder über eine kostenlose Tele2-Serviceline.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen