Teuerste Domain der Welt

13. Mio Doller

© Getty Images

Teuerste Domain der Welt

Ende 2010 wurde sex.com, die angeblich teuerste Domain der Welt von Escom LLC zu einem Preis von 13 Mio. Dollar verkauft.  Nun erhielt sex.com einen Eintrag Guinness-Buch der Rekorde  als "Most expensive internet address domain name". Auf der offiziellen Webseite Guinnessworldrecords.com  kann man das bereits sehen.  

Die Eigentümer der Seite haben sich in den letzten Jahren oft geändert.
Ursprünglich wurde die Domain von dem bisherigen Eigentümer im Jahr 2006 für 11,5 Millionen US-Dollar gekauft. Den damals getroffenen Angaben des Domain-Händlers Sedo zufolge bezahlte das Unternehmen namens Clover Holdings für Sex.com über 13 Millionen US-Dollar.

Damit ist sex.com die teuerste Domain weltweit und vielleicht auch eine mit der spannendsten Geschichte. Über die angeblich sogar ein Buch geschrieben wurde. Am 18. März soll die Domain nun wieder verkauft werden. Offizielle Informationen zu den neuen Eigentümern gibt es aber noch keine.

Desweiteren finden sich folgende Seiten in der Rangliste der teuersten Seiten: fund.com für 9,9 Millionen US-Dollar, porn.com für 9,5 Millionen US-Dollar und diamond.com für 7,5 Millionen US-Dollar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen