Yahoo bietet für YouTube-Video-Profi

250 Millionen Dollar

Yahoo bietet für YouTube-Video-Profi

Yahoo bietet einem Medienbericht zufolge etwa 250 Millionen Dollar (183,62 Mio. Euro) für den Internet-Video-Dienst Fullscreen. Der US-Konzern befinde sich in einem Bieter-Wettbewerb mit der Investmentfirma Chernin, berichtete Sky News am Donnerstag unter Berufung auf Insider.

Inhalte für Youtube
Fullscreen mit Sitz in Kalifornien produziert Medien-Inhalte für Googles Internet-Dienst YouTube, die pro Monat mehr als drei Milliarden Mal aufgerufen werden. Yahoo sich will dem Bericht zufolge mit der Übernahme stärker an jüngere Kunden wenden. Fullscreen wurde 2011 von dem Google-Manager George Strompolos gegründet.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen