Apple-Fernseher starten noch 2011

Markteinstieg

Apple-Fernseher starten noch 2011

Apples Pläne, eigene Fernseher auf den Markt zu bringen, nehmen konkrete Formen an. So sollen die ersten Geräte dem Techblog DailyTech und CNN zufolge noch in diesem Jahr in den Handel kommen. Etwas skeptisch sehen wir jedoch die Informationen, wonach Samsung die Fernseher für Apple produzieren soll. Schließlich herrscht zwischen den beiden Unternehmen derzeit ein erbitterter Patentkrieg. Da sich dieser jedoch auf Smartphones und Tablet-PCs bezieht, scheint die Annahme aber nicht völlig ausgeschlossen.

iOS
Laut dem Blog sollen die Flat-TVs mit Apples neuem (mobilem) Betriebssystem iOS 5 laufen, das im Herbst 2011 zur Verfügung gestellt wird. Zusätzlich sollen die Fernseher alle Funktionen der Apple TV-Box bieten und einen vollen iTunes-Zugang bewerkstelligen.

Vermutungen
Zum Design gibt es noch keine konkreten Angaben. Die Geräte kommen jedoch mit Apple-Logo auf den Markt und werden über die Apple-Stores, autorisierte Fachhändler und dem Online-Shop vertrieben. Wahrscheinlich werden die Kunden zwischen schwarzen und weißen Modellen wählen können. Mit welchen/r Display-Größe(n) die TVs angeboten werden, konnten die DailyTech-Quellen nicht sagen.

Starttermin
Apple will die Fernseher angeblich noch vor dem lukrativen Weihnachtsgeschäft in den Handel bringen. Deshalb wird als möglicher Starttermin immer wieder der November 2011 genannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen