Sonderthema:
Apple bestätigt Apple Store in Wien

Jetzt ist es auch offiziell

Apple bestätigt Apple Store in Wien

Spekulationen hat es schon länger gegeben. Zuletzt haben sich die Anzeichen noch einmal deutlich verdichtet, jetzt ist es offiziell: Apple eröffnet in Österreich seinen ersten Store. Er wird sich in Wien befinden, wie das Unternehmen am Donnerstag in einem knappen schriftlichen Statement bestätigte. Weitere Auskünfte zum genauen Standort bzw. zum geplanten Eröffnungsdatum gab es nicht.

"Wien ist eines der bedeutendsten Kulturzentren Europas und wir bauen jetzt das Team auf, das unseren Kunden dort die Services, Schulungen und Unterhaltung bieten wird, die von Apple-Kunden weltweit so geschätzt werden", heißt es in der Mitteilung.

Kärntner Straße?

Bereits im vergangenen Sommer gab es erste, damals noch unbestätigte Meldungen zu einem geplanten Apple-Store in der Bundeshauptstadt. Damals wurde kolportiert, der Shop des iPhone-Giganten könnte in ein Haus der Signa-Holding in der Kärntner Straße einziehen, in dem bis vor kurzem die Modekette Esprit eine Filiale betrieben hatte.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen