Schnelles Netz

"3" startet große LTE-Offensive

Der heimische Mobilfunkanbeiter "3" startet eine LTE-Offensive: Zeitgleich mit der Vorstellung des ersten vollständigen LTE-Tarifportfolios für mobiles Internet und Smartphones kündigte das Unternehmen am Mittwoch auf einer Pressekonferenz in Wien die Inbetriebnahme des größten LTE-Netzes im Großraum Wien für Donnerstag, den 25. September 2014 an.

Versorgung
Laut dem "3"-Chef Jan Trionow versorgt diese erste Ausbaustufe bereits flächendeckend den gesamten Großraum Wien von St. Pölten bis Gänserndorf, von Hollabrunn über Eisenstadt bis Neunkirchen. Bis Jahresende soll das LTE-Netz von 3 sämtliche größere Städte des Landes inkl. Umland und damit mehr als 50 Prozent der Bevölkerung erreichen. Im Laufe des Jahres 2015 ermöglichen knapp 6.000 LTE-Sendestationen eine praktisch flächendeckende 4G-Versorgung mit 98 Prozent Netzabdeckung, so Trionow weiter. LTE-Upgrades für bestehende und neue Tarife gibt es ab 4 Euro pro Monat.

LTE-Pakete
"3" hat sich dazu entschlossen, LTE primär als Zusatzpaket anzubieten. "Wir halten nichts von einer Zwangsbeglückung. Bei Drei kann ich mir den Tarif wirklich so gestalten, wie ich will", betont Trionow. Bestehende ebenso wie neue Kunden können LTE zu ihrem normalen Smartphone-Tarif entweder als Geschwindigkeitsupgrade für 4 Euro bzw. 10 Euro oder in Kombination mit 10 GB Fullspeed Datenvolumen für 14 Euro pro Monat dazu buchen. Geschwindigkeitsupgrades für das Mobile Internet gibt es für 7 bzw. 30 Euro pro Monat. Zusätzlich bietet 3 künftig mit "Hallo Premium" einen Smartphone-Tarif und mit Flat 30 sowie Flat 150 zwei Datentarife an, bei denen unlimitiertes Fullspeed Internet mit LTE fix inkludiert ist.

>>>Nachlesen: Jetzt fix: Hofer startet als Mobilfunker





Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen