Gratis-LTE für alle HoT-Kunden

Hofer legt nach

Gratis-LTE für alle HoT-Kunden

Hofer hat am Montag (13. Juni) mitgeteilt, dass sein Mobilfunkangebot HoT seit dem Start im Jänner 2015 bereits 540.000 Kunden gewonnen hat. Und diese dürfen sich gleich über eine Neuheit freuen: Schnelleres mobiles Surfen zum selben Preis ist neben den bestehenden LTE-Tarifen ab sofort auch mit dem Paket „Hot fix“ möglich. Ab 13. Juni ist das Angebot für Smartphones mit LTE bis zu 50 Mbit pro Sekunde (MB/s) verfügbar.

Preis bleibt gleich
Die Rahmenbedingungen bleiben dabei dieselben: 1.000 Minuten oder SMS plus 3.000 MB Daten zum Preis von  9,90 Euro für 30 Tage. Somit achtet HoT einmal mehr darauf, dass alle Vorteile immer für alle Kunden gleichermaßen gelten. In den Genuss von High-Speed LTE kommt man also nicht nur bei Neuanmeldung, sondern auch alle bestehenden HoT fix-Kunden profitieren davon - und zwar ohne, dass sie sich darum kümmern müssen. Die Umstellung erfolgt von selbst. Zuletzt hat auch T-Mobile (inklusive tele.ring) seine Kunden auf LTE umgestellt. HoT nutzt als virtueller Mobilfunkanbieter das T-Mobile-Netz.

Kostenfreie Rufnummernmitnahme
Mit seinen 540.000 Kunden ist HoT laut Hofer der österreichische Betreiber mit dem raschesten Kundenwachstum der vergangenen 15 Jahre. Ebenfalls sehr hoch: die Zahl der Nummernportierungen. Seit Marktstart verbuchte der Mobilfunkanbieter rund 80.000 Kunden, die ihre Handynummer von einem anderen Betreiber mitgenommen haben. Neben „LTE für alle“ gibt es für Hofer-Kunden demnächst noch ein weiteres Angebot: Von 23. Juni bis 4. Juli 2016 werden die Kosten für die Mitnahme der Rufnummer, die beim ehemaligen Netzbetreiber anfallen, in Form einer Gutschrift von zehn Euro rückerstattet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen