Sonderthema:
Nokia verkauft Lumia 920 ab 649 Euro

Neues Flaggschiff

© Reuters

Nokia verkauft Lumia 920 ab 649 Euro

Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat mit der Preispolitik für sein neues Smartphone Verwunderung in der Branche ausgelöst. Der einst größte Handy-Produzent der Welt will das Modell Lumia 920 in einigen Ländern bis zu ein Viertel teurer verkaufen als das Samsung-Konkurrenzprodukt Galaxy S3. Bei uns soll es 649 Euro kosten, während das S3 für 530 Euro zu haben ist - ein Aufschlag von gut 22 Prozent. Die Preisempfehlung von Samsung liegt aber ebenfalls deutlich über 600 Euro (siehe unten).

Kein Schnäppchen
Experten zufolge könnte Nokia damit Kunden verprellen: Das Lumia sei ein dem Galaxy vergleichbares Gerät, so dass der Preis schwer zu rechtfertigen sei, sagten Analysten. Der Galaxy-Preis sei Maßstab für Smartphones, die nicht von Apple kommen. Im Internet und den Geschäften wird es aber wohl günstiger zu haben sein. Samsung hat beim S3 auch eine Preisempfehlung von 699 Euro ausgesprochen. Und das Lumia 920 kann bei der Ausstattung mit dem Samsung- und Apple-Flaggschiffen problemlos mithalten.

Letzte Chance?
Das Lumia gilt als Nokias womöglich letzte Chance auf ein Comeback im Handy-Markt, auf dem der einstige Platzhirsch durch den Siegeszug der Smartphones ins Hintertreffen geraten ist. Apple setzt zugleich weiter auf die Bereitschaft der Kunden, für ein iPhone tiefer in die Tasche zu greifen: Das neue iPhone 5 wird deutlich teurer als die führenden Modelle von Samsung oder Nokia verkauft.

Fotos vom Lumia 920 und 820

Diashow Fotos von der Lumia 920 und 820-Vorstellung
Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 (links) und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern. Im Bild: Microsoft-Chef Steve Ballmer (li.) und Nokia-Boss Stephen Elop.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern. Bild: Flaggschiff Lumia 920.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern. Bild:Lumia 820.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern. (Lumia 920)

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

Smartphone-Attacke

Smartphone-Attacke

Nokia und Microsoft wollen mit dem Lumia 920 und dem Lumia 820 Apple und Android herausfordern.

1 / 19
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Neue iPhones ohne Home-Button
Revolutionäre Technik Neue iPhones ohne Home-Button
Gesamte Glasfront wird dank Ultraschall zum Fingerabdruck-Scanner. 1
Apple hat 72 Millionen iPhone 7 bestellt
Bei Zulieferern Apple hat 72 Millionen iPhone 7 bestellt
US-Konzern hat offenbar ein großes Vertrauen in die neue Generation. 2
Medien-Hype um „Bussi“-Kampagne
"Das #Bussi" Medien-Hype um „Bussi“-Kampagne
Der Hype um die Facebook-Gruppe  "Bussi" wird immer größer. 3
"Chewbacca Mask Lady" stürmt Facebook
Live-Video-Weltrekord: "Chewbacca Mask Lady" stürmt Facebook
Mittlerweile wurde der selbstironische Clip über 126 Millionen Mal angeklickt. 4
Hacker nehmen Fußball-Fans ins Visier
Abzocke zur EURO 2016 Hacker nehmen Fußball-Fans ins Visier
Professionell gestaltete E-Mails locken mit vermeintlichen Gratis-Tickets. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Radio Ö24 Interview: Falsches Ergebnis in Waidhofen
146,9% Wahlbeteiligung Radio Ö24 Interview: Falsches Ergebnis in Waidhofen
In Waidhofen/Ybbs haben kam es zu einer "wundersamen Wählervermehrung" - das Ministerium versucht zu beruhigen.
Hügellandschaft von Los Angeles brennt
Amerika Hügellandschaft von Los Angeles brennt
Die Behörden vermuten Brandstiftung als Ursache für das Feuer.
So berichtet Deutschland über Van der Bellen
Hofburg-Sieg So berichtet Deutschland über Van der Bellen
Der unabhängige Kandidat Alexander Van der Bellen hat die Präsidentenwahl in Österreich mit einem Vorsprung von 31.000 Stimmen knapp gewonnen.
Regierungsspitze gratuliert Van der Bellen
Kern & Mitterlehner Regierungsspitze gratuliert Van der Bellen
Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) haben am Montagnachmittag Alexander Van der Bellen zur Wahl zum Bundespräsidenten gratuliert.
Amok-Lauf bei Rocker-Fest - Tote
Bludenz Amok-Lauf bei Rocker-Fest - Tote
Der 27-jährige Mann, der bei seinem Amoklauf in Nenzing (Bezirk Bludenz) zwei Menschen getötet und zwölf verletzt hat, war polizeilich kein unbeschriebenes Blatt.
Van der Bellens erste Rede als Bundespräsident
Alexander van der Bellen Van der Bellens erste Rede als Bundespräsident
Die erste Rede von Alexander van der Bellen als neuer österreichischer Bundespräsident.
Kurz gratuliert Van der Bellen
Außenminister Kurz gratuliert Van der Bellen
Außenminister Sebastian Kurz gratuliert Alexander Van der Bellen per Facebook-Video.
Van der Bellen wird nächster Bundespräsident
Hofburg-Wahl Van der Bellen wird nächster Bundespräsident
Alexander Van der Bellen wird neuer österreichischer Bundespräsident.
Heinz Fischer gratuliert Van der Bellen
Hofburg-Wahl Heinz Fischer gratuliert Van der Bellen
Der amtierende Bundespräsident Heinz Fischer über den zukünftigen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen
Das offizielle Ergebnis der Hofburg-Wahl
Van der Bellen siegt Das offizielle Ergebnis der Hofburg-Wahl
Österreichs Innenminister Wolfgang Sobotka verkündet Alexander Van der Bellen als neuen Bundespräsidenten.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.