Kurios: iPhone 5-Kloner wollen Apple klagen

Handy vorab nachgebaut

© Hersteller

Kurios: iPhone 5-Kloner wollen Apple klagen

Ein chinesischer Handy-Hersteller sorgt mit einer ziemlich kuriosen Ankündigung derzeit für Schlagzeilen. Die Firma hat mit dem "Goophone i5" in kürzester Zeit ein Android-Smartphone auf den Markt gebracht, das auf dem Design der geleakten iPhone 5-Bauteile basiert. Wie berichtet, sind bereits zahlreiche Bauteile aufgetaucht, die vom kommenden Apple-Handy stammen sollen. Zuletzt wurden sogar Fotos eines fix fertig montierten Geräts gezeigt. Und das Goophone i5 sieht tatsächlich genau so aus, wie die Animationen und Designstudien, die vom iPhone 5 im Internet kursieren (siehe Videos und Diashow am Ende des Beitrags).

Apple soll Lizenzgebühren zahlen
Doch nun kommt´s: Die Chinesen drohen Apple nämlich mit einer Klage, falls das iPhone 5 so aussehen sollte, wie ihr Goophone i5. In China hat sich die Firma "ihr" Design bereits patentieren lassen. Deshalb hat der Hersteller auch angekündigt, dass er den iPhone 5-Verkauf in China sogar gerichtlich verhindern will. Nur wenn Apple dazu bereit wäre, Lizenzgebühren zu bezahlen, würde der Goophone i5-Hersteller von einer Klage absehen. Das haben die Verantwortlichen in einem Video, in dem ihr Android-Smartphone auch zu sehen ist, noch einmal untermautert:

Dass das Smartphone aber eigentlich aussieht, wie ein aufgeblasenes iPhone 4S dürfte den Chinesen nicht aufgefallen sein. Und die Rechte am Design des (noch) aktuellen iPhones hat natürlich Apple.

Goophone i5 ist ein echtes Top-Smartphone
Aufgrund des hohen Kuriositätswerts dieser Drohung, wäre fast untergegangen, dass das Goophone i5 eigentlich ein echtes Top-Smartphone ist. So wird es über ein 4 Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln bedient. Als Antrieb kommt der Tegra 3-Quadcore-Chipsatz von Nvidia zum Einsatz. Diesem steht ein 1 GB RAM Arbeitsspeicher zur Seite. Auf der Rückseite ist eine 8 MP-Kamera integriert. Und als Betriebssystem kommt Googles Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" zum Einsatz.

Original kommt am 12. September:
Apple wird das iPhone 5 am 12. September enthüllen. Wir werden von der Präsentation natürlich live berichten.

An diesen iPhone5-Design-Studien haben sich die Chinesen orientiert:

iPhone 5-Studie von Techradar

Video zum Thema iPhone 5-Studie von Techradar

So könnte das iPhone 5 aussehen

Diashow Sieht das neue iPhone 5 SO aus?
Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

1 / 6
  Diashow

iPhone 5-Studie im Vergleich mit dem Galaxy S3

Video zum Thema iPhone 5-Studie im Vergleich mit dem Galaxy S3

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
53-Jähriger stirbt wegen iPhone
Tragischer Unfall 53-Jähriger stirbt wegen iPhone
Akku überhitzte beim Aufladen und kostete ein Menschenleben. 1
Fotos zeigen Galaxy S7 in Aktion
Nächster Mega-Leak Fotos zeigen Galaxy S7 in Aktion
Kommende Samsung-Flaggschiffe setzen beim Design auf Evolution. 2
Erneuter Total-Ausfall bei Facebook
Weltweit down Erneuter Total-Ausfall bei Facebook
Soziales Netzwerk hatte einmal mehr mit gravierenden Problemen zu kämpfen. 3
TU Wien begeistert mit 3D-Drucker
Coole Objekte TU Wien begeistert mit 3D-Drucker
Geometrische Sonderwünsche überraschend einfach zu realisieren. 4
Aktionen zum Safer Internet Day 2016
Zum 13. Mal Aktionen zum Safer Internet Day 2016
9. Februar ist weltweiter Tag zum sicheren Umgang im World Wide Web. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.