Kurios: iPhone 5-Kloner wollen Apple klagen

Handy vorab nachgebaut

© Hersteller

Kurios: iPhone 5-Kloner wollen Apple klagen

Ein chinesischer Handy-Hersteller sorgt mit einer ziemlich kuriosen Ankündigung derzeit für Schlagzeilen. Die Firma hat mit dem "Goophone i5" in kürzester Zeit ein Android-Smartphone auf den Markt gebracht, das auf dem Design der geleakten iPhone 5-Bauteile basiert. Wie berichtet, sind bereits zahlreiche Bauteile aufgetaucht, die vom kommenden Apple-Handy stammen sollen. Zuletzt wurden sogar Fotos eines fix fertig montierten Geräts gezeigt. Und das Goophone i5 sieht tatsächlich genau so aus, wie die Animationen und Designstudien, die vom iPhone 5 im Internet kursieren (siehe Videos und Diashow am Ende des Beitrags).

Apple soll Lizenzgebühren zahlen
Doch nun kommt´s: Die Chinesen drohen Apple nämlich mit einer Klage, falls das iPhone 5 so aussehen sollte, wie ihr Goophone i5. In China hat sich die Firma "ihr" Design bereits patentieren lassen. Deshalb hat der Hersteller auch angekündigt, dass er den iPhone 5-Verkauf in China sogar gerichtlich verhindern will. Nur wenn Apple dazu bereit wäre, Lizenzgebühren zu bezahlen, würde der Goophone i5-Hersteller von einer Klage absehen. Das haben die Verantwortlichen in einem Video, in dem ihr Android-Smartphone auch zu sehen ist, noch einmal untermautert:

Dass das Smartphone aber eigentlich aussieht, wie ein aufgeblasenes iPhone 4S dürfte den Chinesen nicht aufgefallen sein. Und die Rechte am Design des (noch) aktuellen iPhones hat natürlich Apple.

Goophone i5 ist ein echtes Top-Smartphone
Aufgrund des hohen Kuriositätswerts dieser Drohung, wäre fast untergegangen, dass das Goophone i5 eigentlich ein echtes Top-Smartphone ist. So wird es über ein 4 Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln bedient. Als Antrieb kommt der Tegra 3-Quadcore-Chipsatz von Nvidia zum Einsatz. Diesem steht ein 1 GB RAM Arbeitsspeicher zur Seite. Auf der Rückseite ist eine 8 MP-Kamera integriert. Und als Betriebssystem kommt Googles Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" zum Einsatz.

Original kommt am 12. September:
Apple wird das iPhone 5 am 12. September enthüllen. Wir werden von der Präsentation natürlich live berichten.

An diesen iPhone5-Design-Studien haben sich die Chinesen orientiert:

iPhone 5-Studie von Techradar

Video zum Thema iPhone 5-Studie von Techradar
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

So könnte das iPhone 5 aussehen

Diashow Sieht das neue iPhone 5 SO aus?
Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

1 / 6
  Diashow

iPhone 5-Studie im Vergleich mit dem Galaxy S3

Video zum Thema iPhone 5-Studie im Vergleich mit dem Galaxy S3
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Hofer verschleudert das iPhone 5s
Auch PS4 & iPad mini 2 Hofer verschleudert das iPhone 5s
Diskonter startet einmal mehr eine große Technik-Offensive. 1
Hacker veröffentlicht Pokémon-Weltkarte
Zeigt alle Monster an Hacker veröffentlicht Pokémon-Weltkarte
Globale Karte zeigt neben Pokémon-Figuren auch Arenen, Poké-Stops und mehr. 2
WhatsApp trumpft mit 2 Neuerungen auf
Neue Features WhatsApp trumpft mit 2 Neuerungen auf
Dieses Mal will der Messenger-Dienst mit mehr Komfort punkten. 3
Nokia-Comeback mit iPhone-Killer
Neue Flaggschiffe geleaked Nokia-Comeback mit iPhone-Killer
Rückkehr auf den Smartphone-Markt dürfte ambitioniert ausfallen. 4
Tipp für Wiener Pokémon-Jäger
Zwei Lockmodule aktiv Tipp für Wiener Pokémon-Jäger
An diesen Stellen dürfte die Jagd in den nächsten Tagen erfolgreich sein. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Obama's Reaktionen auf München Schießerei
München Obama's Reaktionen auf München Schießerei
Obama's Reaktionen auf München Schießerei
Menschen fliehen von der Schießerei
München Menschen fliehen von der Schießerei
Menschen fliehen von der Schießerei
Schockierendes Video zeigt die Verletzten
München Schockierendes Video zeigt die Verletzten
Schockierendes Video zeigt die Verletzten
Weiteres Video der schrecklichen Schießerei
München Weiteres Video der schrecklichen Schießerei
Weiteres Video der schrecklichen Schießerei
Schießerei in Einkaufszentrum in München
München Schießerei in Einkaufszentrum in München
Vor Ort befanden sich am frühen Abend Polizisten und Rettungssanitäter - Scharfschützen gingen in Stellung.
Dieses Jahr fast 3000 Migranten im Mittelmeer ertrunken
Flüchtlinge Dieses Jahr fast 3000 Migranten im Mittelmeer ertrunken
Die 3000er-Marke sei in den vergangenen beiden Jahren nicht so früh erreicht worden, sagte IOM-Sprecher Joel Millman am Freitag in Genf.
Umbau des Wiener Weltmuseums
Kunst & Kultur Umbau des Wiener Weltmuseums
Der Umbau des ehemaligen Museums für Völkerkunde in Wien zum neuen Weltmuseum ist im vollen Gange.
News Flash: Trump verspricht "Recht und Ordnung"
News Flash News Flash: Trump verspricht "Recht und Ordnung"
Außerdem: Strauss-Statue Ziel von Vandalismus, Festnahmen in Rio und neues bei WhatsApp.
Facebook-Drohne flog zum ersten Mal
Facebook Facebook-Drohne flog zum ersten Mal
Facebboks Drohne "Aquila", die Internet-Verbindungen in entlegene Regionen bringen soll, hat ihren ersten Flug absolviert.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.