Konsolen-Duell: PS4 versus Xbox One

Neue Flaggschiffe

Konsolen-Duell: PS4 versus Xbox One

Sony und Microsoft bringen mit neuen Versionen ihrer Videospielkonsolen frischen Wind in die Spielebranche. Davon profitiert auch die Branchenmesse gamescom, die derzeit in Köln (bis 25. August) über die Bühne geht. Nach mehr als sechs Jahren präsentieren die Unternehmen wieder neue Hightech-Geräte - und bescheren der Messe spektakuläre Inhalte. In Köln sind die Konsolen der neuen Generation nun erstmals im deutschsprachigen Raum zu sehen. Noch wichtiger: Fans können sie auch anfassen und antesten.

Welche Konsole startet früher?
Die Hersteller liefern sich bei der Markteinführung ihrer neuen Geräte einen regelrechten Wettlauf. Sonys Playstation 4 wird am 29. November in Europa auf den Markt kommen, in den USA rund 14 Tage früher. Mit der Ankündigung gelang dem Unternehmen ein kleiner Überraschungscoup. Microsoft hatte zuvor zwar weitere Details zu seiner Xbox One angekündigt, aber keinen Termin für den Marktstart genannt. "Im November" hieß es lediglich. Mittlerweile scheint der offizielle Starttermin der neuen Xbox aber ebenfalls durchgesickert zu sein (siehe unten).

Diashow Die besten Fotos von der gamescom 2013

gamescom 2013

Bei den Gamern stehen auf der gamescom 2013 eindeutig die Xbox One und die PS4 im Mittelpunkt. Das schöne an der Messe ist, dass...

gamescom 2013

...die Besucher sowohl die neue Sony-Konsole wie auch...

gamescom 2013

...die neue Microsoft-Konsole ausgiebig testen können.

gamescom 2013

Auf der Oberseite des PS4-Controllers gibt es ein Touchpad.

gamescom 2013

Microsoft setzt hingegen voll auf sein Bewegungssteuerungssystem Kinect.

gamescom 2013

Dessen Sensorleiste mit Kamera und Mikrofonen wurde deutlich verbessert.

gamescom 2013

Exklusive Titel können genauso probiert werden, wie...

gamescom 2013

...die neuesten Blockbuster der externen Publisher.

1 / 8

Wer wird die neue Nummer 1?
Es ist der Auftakt eines neuen Wettkampfes, wer über die nächsten Jahre die Nummer eins sein wird und die Kunden am besten überzeugen kann. Die Aufmerksamkeit der Fans ist ihnen gewiss. Aber es soll sportlich zugehen: "Das ist wie Dortmund gegen Bayern, das will jeder sehen", sagt Oliver Kaltner von Microsoft.

>>>Nachlesen: PS4 startet bei uns am 29. November

Sony bleibt sich treu
Ohne Sticheleien geht es jedoch nicht ganz. "Während andere ihre Ankündigungen und die Geschichte geändert haben, bleiben wir dabei, unsere Strategie zu verfolgen, das heißt fair zu sein und im Sinne der Nutzer zu handeln", sagte Andrew House, Präsident und Chef von Sony Computer Entertainment, am Dienstagabend. Damit legte er genüsslich den Finger genau in die Wunde von Microsoft, die sich das Unternehmen mit seinem Zickzackkurs selbst eingebrockt hat.

Microsoft legte Fehlstart hin
Denn Microsoft hatte einen denkbar unglücklichen Start mit seiner Xbox One vorgelegt. Pläne für eine Online-Pflicht, eine nicht abschaltbare Kamera für die Bewegungssteuerung Kinect sowie Restriktionen bei der Nutzung gebrauchter Spiele waren weder bei Fans noch bei Datenschützern gut angekommen. Nachdem der Empörungssturm nicht nachließ, machte Microsoft die Kehrtwende. Alles ist jetzt optional, der Nutzer kann entscheiden.

Beide setzen auf exklusive Titel
Mit spannenden Spielen für die Xbox One könnte Microsoft das Ruder herumdrehen, schätzen Branchenexperten. Wer die Konsole vorbestellt, soll den Fußballklassiker "FIFA 14" in einer limitierten Version mit exklusiven Inhalten kostenlos dazubekommen. In einem Premium-Paket gibt es die Xbox One mit dem Spiel "Call of Duty". Damit hat sich Microsoft die zwei derzeit bestverkauften Titel in Europa für den Start der Konsole gesichert. Sony wartet mit insgesamt 15 exklusiven Titeln auf, die das Unternehmen in Köln präsentierte.

>>>Nachlesen: Microsoft schenkt Xbox One-Käufern FIFA 14

PS4 ist günstiger, Xbox One hat mehr Zubehör
Vorerst sind allerdings Sony und die Playstation 4 die Gewinner des Schlingerkurses des Konkurrenten. Hinzu kommt, dass die Playstation 4 rund 100 Euro günstiger ist als die Xbox One. Das sei eine Milchmädchenrechnung, ist Microsoft-Mann Kaltner überzeugt. Schließlich gehöre zur Xbox One die Bewegungssteuerung Kinect, ein Controller und eine Kamera dazu. Der günstigere Preis könnte für Sony dennoch ein Vorteil sein, schätzt ein Branchenbeobachter. "Sonys Set ist günstiger als die Xbox, also wird es einfacher sein, sie zu kaufen", sagte Junya Ayada, Analyst bei Dalwa Securities in Tokio, der Finanznachrichtenagentur Bloomberg.

Bei den Vorbestellungen ist Sony auf Rekordkurs
Eine Million Fans haben die Playstation 4 bereits vorbestellt, verkündet Sony. "Damit haben wir mehr Vorbestellungen als jemals bei einer Playstation zuvor in einer Woche verkauft wurden", sagt Uwe Bassendowski, Chef von Sony Computer Entertainment in Deutschland. "Und ich glaube kaum, dass das abbricht, sobald die Playstation 4 im Handel ist." Microsoft veröffentlichte noch keine Vergleichszahlen für die Xbox One.

"Für uns ist es neu, als erster an den Start zu gehen", sagt Bassendowski. "Das ist ein gutes Gefühl." Der angekündigte Launch-Termin sei für Microsoft kaum mehr aufzuholen. Es brauche Zeit, den Handel vorzubereiten. "Dafür benötigt man schon so rund drei Monate, sonst wird es knapp."

Xbox One weltweit am 22. November?
Allerdings will Michael Pachter, Analyst bei Wedbush Morgan Securities in Los Angeles, bereits entsprechende Pläne kennen. Es sei wahrscheinlich, dass die Xbox One in allen von Microsoft anvisierten Märkten am 22. November in den Handel kommt, sagte Pachter der Agentur Bloomberg. "Das heißt, die Playstation 4 wird nur in den USA, dem größten Markt, für eine Woche seinem Rivalen zuvorkommen, überall sonst zurückliegen."

Ausstattung
Technisch schenken sich Sony und Microsoft nicht viel. So verfügen beide Konsolen über ein Blu-ray-Laufwerk. Darüber hinaus sind beide Hersteller von der PowerPC- auf die klassische x86-PC-Architektur gewechselt. Konkret werden die Xbox ONE und die PS4 von 8-Kern-Prozessoren von AMD angetrieben, denen jeweils 8 GB RAM zur Seite stehen. USB 3.0 und HDMI-Anschluss sind ebenfalls mit an Bord. Aufgrund der neuen Architektur sind aber beide Konsolen nicht abwärtskompatibel. Alte Spiele können nicht mehr gespielt werden. Ausstattungstechnisch agieren die Geräte also in etwa auf Augenhöhe. Bei Microsoft scheint jedoch die Bewegungssteuerung etwas perfekter zu funktionieren. Während Kinect auf eine FullHD-Kamera und 250.000 Px Infrarotsensor setzt, muss die Sony-Konsole mit der klassischen PlayStation Eye-Kamera mit „nur“ 1.280 x 800 Px und Doppellinse auskommen.

Fazit
Technisch halten sich die PS4 und die neue Xbox in etwa die Waage. Außerdem haben beide Konsolen eine breite Fangemeinde. Von den Hardcore-Fans wird wohl kaum jemand ins andere Lager wechseln. Darüber hinaus dürften für den einen oder anderen Käufer auch die Exklusivtitel eine wichtige Rolle spielen. Wer beispielsweise unbedingt Halo spielen will, muss die Xbox nehmen, wer ohne Gran Turismo nicht auskommt, kommt an der Playstation nicht vorbei. Bei Neueinsteigern könnte Sony aufgrund des günstigeren Preises die Nase vorne haben. Da Microsoft auf die Kritik mit vielen Änderungen reagiert hat und mit dem verbesserten Kinect schon fast ein "Killer-Feature" am Start hat, könnte auch die neue Xbox das Rennen machen. Es steht uns also auf alle Fälle ein heiß umkämpftes Weihnachtsgeschäft ins Haus.

Fotos von der PS4

Diashow Fotos von der neuen Playstation 4

Playstation 4

Sony CEO Andrew House hat die neue PlayStation präsentiert

Playstation 4

Optisch orientiert sich die Spielekonsole zwar etwas am Vorgänger, erstrahlt aber dennoch in einem völlig neuen Look. Sie ist deutlich größer und höher.

Playstation 4

Der Controller mit Move-Unterstützung wurde bereits im Februar gezeigt.

Playstation 4

Sonys neue Playstation 4 wird zum Weihnachtsgeschäft für 399 Euro in den Handel kommen.

Playstation 4

Damit ist die Konsole um 100 Euro günstiger als ihr Hauptkonkurrent. Die Xbox One ist nämlich erst ab 499 Euro zu haben.

Playstation 4

House war bei der Präsentation sichtlich stolz. Kein Wunder, schließlich bietet die PS4 Power ohne Ende.

Playstation 4

Neben dem eigens entwickelten Chip mit acht x86-Kernen (64 bit) kommt auch ein neuer Grafikprozessor (GPU) zum Einsatz. Die neue GPU enthält ein Unified Array aus 18 Compute Units, die gemeinsam eine Rechenleistung von 1,84 Teraflops erreichen.

1 / 7

Fotos von der ersten Xbox One-Präsentation

Diashow Fotos von der Xbox ONE-Präsentation

Xbox ONE-Präsentation

Beim Design setzt der IT-Riese auf Reduziertheit. Die Xbox ONE wirkt betont schlicht. Kein Wunder, schließlich soll sie eine Art Multimedia-Zentrale im Wohnzimmer werden.

Xbox ONE-Präsentation

Den Controller hat Microsoft ebenfalls verbessert. Er arbeitet nun mit Kinect zusammen und bietet laut den Entwicklern 40 wichtige Neuerungen.

Xbox ONE-Präsentation

Mit der Xbox One beginne eine neue Generation in den Wohnzimmern, sagte Xbox-Chef Don Mattrick.

Xbox ONE-Präsentation

Die Nachfolgerin der rund acht Jahre alten Xbox 360 setzt nämlich neben dem Spielen verstärkt auf multimediale Fernseh-Unterhaltung.

Xbox ONE-Präsentation

Kinect nimmt nun Videos in FullHD auf, hat einen größeren Blickwinkel, kann dank Infrarotsensoren selbst bei Dunkelheit "sehen" und verfügt darüber hinaus über vier extrem sensible Mikrofone.

Xbox ONE-Präsentation

Microsoft und Publisher wie EA oder Activison kündigten auch gleich mehrere neue Spiele für die Xbox ONE an. Zu den Highlights der gezeigten Spiele zählten FIFA 14, UFC, NBA Live, Madden NFL...

Xbox ONE-Präsentation

...Forza 5, Quantum Break und Call of Duty Ghosts. Laut Microsoft kommen im ersten Jahr 15 exklusive Xbox ONE-Titel in den Handel. Acht davon sind völlige Neuentwicklungen.

Xbox ONE-Präsentation

Auf die TV-Integration legt Microsoft besonders großen Wert. U.a. wurde eine exklusive Fernsehserie zum Blockbuster-Game HALO angekündigt. Hier holte man sich sogar Star-Regisseur Steven Spielberg mit ins Boot.

Xbox ONE-Präsentation

Wenn Sie weiterklicken, finden Sie weitere Fotos von der Keynote.

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

Xbox-Präsentation

1 / 35

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen