Battlefront 2 macht Fans endlich wirklich glücklich

E3 Messe News

Battlefront 2 macht Fans endlich wirklich glücklich

Star-Wars-Battlefront-II-4.jpg © EA
(C) EA

Mehr an Content verlangten die Fans vom Entwicklerstudio DICE, das für Electronic Arts die Star Wars: Battlefront – Serie produziert. Mehr Luftkämpfe und ein intensiveres Gameplay mit den Helden aus allen drei Ären des Star Wars Universumspackten die Entwickler in den voraussichtlich am 11. November 2017 erscheinenden SciFi-Shooter-Titel.

No More Season-Pass

Überraschend gaben EA und DICE bekannt, dass alle DLCs kostenlos erscheinen werden und es daher keinen Season-Pass mehr geben wird. Als alternative Einnahmequelle werden Loot-Boxen angeboten, die man für Echtgeld kaufen kann. Eine nicht ganz unumstrittene Entscheidung.


Der Mulitplayer-Trailer zum neuen Battlefront 2 macht schon Spaß beim Zusehen.


Neue Einheiten wie Jump-Trooper, die mit Raketenrucksack über den Dingen schweben und Imperial Officers, die etwa als neue Heiler-Klasse eingeführt werden, bringen frischen Wind auf die farbenprächtigen Maps, die nun auch im Split-Screen gezockt  werden können.

Star-Wars-Battlefront-II-1.jpg © EA
(C) EA

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.