Battlefront 2 macht Fans endlich wirklich glücklich

E3 Messe News

Battlefront 2 macht Fans endlich wirklich glücklich

Star-Wars-Battlefront-II-4.jpg © EA
(C) EA

Mehr an Content verlangten die Fans vom Entwicklerstudio DICE, das für Electronic Arts die Star Wars: Battlefront – Serie produziert. Mehr Luftkämpfe und ein intensiveres Gameplay mit den Helden aus allen drei Ären des Star Wars Universumspackten die Entwickler in den voraussichtlich am 11. November 2017 erscheinenden SciFi-Shooter-Titel.

No More Season-Pass

Überraschend gaben EA und DICE bekannt, dass alle DLCs kostenlos erscheinen werden und es daher keinen Season-Pass mehr geben wird. Als alternative Einnahmequelle werden Loot-Boxen angeboten, die man für Echtgeld kaufen kann. Eine nicht ganz unumstrittene Entscheidung.


Der Mulitplayer-Trailer zum neuen Battlefront 2 macht schon Spaß beim Zusehen.


Neue Einheiten wie Jump-Trooper, die mit Raketenrucksack über den Dingen schweben und Imperial Officers, die etwa als neue Heiler-Klasse eingeführt werden, bringen frischen Wind auf die farbenprächtigen Maps, die nun auch im Split-Screen gezockt  werden können.

Star-Wars-Battlefront-II-1.jpg © EA
(C) EA

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum