Dream Daddy: A Dad Dating Simulator

Steam Hit

Dream Daddy: A Dad Dating Simulator

Leighton Gray und Vernon Shaw von Game Grumps hatten eine Spielidee: Wie wäre es, wenn Du einen homosexuellen Dad spielst, der mit seiner Tochter in eine Kleinstadt zieht und dort seinen Mr. Right sucht?

capsule_616x353.jpg
© Game Grumps

Die Antwort darauf ist seit gut zwei Wochen auf Platz 1 der Spieler-Online-Chart. Aber was genau macht dieses Spiel wirklich aus?

Dad-Sim-Muscles.png
© Game Grumps

Zu Beginn dürfen wir unseren Charakter anlegen und nach Lust und Laune gestalten. Unser Aussehen und der Typ den wir spielen haben danach auch Auswirkungen auf unsere Anbahnungsversuche.

Dad-Sim-movie.png © Game Grumps
© Game Grumps

Sieben Dads warten darauf uns kennenzulernen – vom Football-Dad, über Yuppie-Dad, bis zum Grufti-Daddy – reicht die Palette der Interaktionspartner.

Dream-Daddy-photos.png © Game Grumps
© Game Grumps

Das eigentliche Gameplay läuft dann vor allem Dialog-basiert ab. Wobei unsere Unterhaltungen durchaus auch wirklich unterhaltsam sind. Kleinere Mini-Games und Aufgaben-Quests runden das Gameplay dann noch halbwegs ab.

Dad-Dating-Feature.jpg
© Game Grumps

Ob der Dream Daddy: A Dad Dating Simulator tatsächlich ein vollwertiges Spiel ist oder doch nur ein Joke-Game – hängt wohl stark vom Betrachter ab.  Jedenfalls sind es bereits über 100.000 Spieler, die sich das Spiel auf Steam für rund 15€ gekauft haben.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.