Erste Bilder vom Transformers-Dreh

Film-Debüt

© Photo Press Service, www.photopress.at

Erste Bilder vom Transformers-Dreh

Im Mai wurde bekannt, dass Megan Fox bei Teil drei von Transformers nicht mehr dabei sein werde. Es gab Unstimmigkeiten mit Regisseur Michael Bay. Die Aktrice habe Bay Gerüchten zu Folge mit Hitler verglichen: "Er ist wie Napoleon und er will sich einen Ruf als irrer, anrüchiger Verrückter schaffen. Er will an seinem Set wie Hitler sein und das ist er. Es ist ein Albtraum, für ihn zu arbeiten, aber wenn man ihm außerhalb des Sets begegnet und er nicht in seine Regisseur-Attitüde vertieft ist, dann mag ich seine Persönlichkeit auf eine gewisse Art sehr, weil er so unbeholfen ist, hoffnungslos unbeholfen. Er hat keinerlei Gespür für sozialen Umgang.“

Talentierte Rosie
Dieser Umstand kam dem englischen Dessous-Model Rosie Huntington-Whiteley zu Gute. Zwar ist die Schöne ein Nobody in der Filmbranche, die Rolle in Transformers 3 ihr Leinwanddebüt. Doch die ersten Bilder zeigen: Sie hat Talent und versprüht eine Menge Erotik. Böse Zungen behaupten, mehr als Vorgängerin Megan Fox...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.