Assinger schickt Promis ins Ski-Bootcamp

"Das Rennen"

© ORF/Franz Neumayr

Assinger schickt Promis ins Ski-Bootcamp

Vera Russwurm, Albert Fortell und Marc Pircher hatten ihren Platz in Armin Assingers Ski-Bootcamp bereits fix. Jetzt stehen sieben weitere Austro-Promis fest, die ab 30. Oktober jeweils freitags um 21.05 Uhr (nach der Millionenshow) in Das Rennen den perfekten Wedelschwung trainieren. Insgesamt gehen 16 Teilnehmer an den Start.

Russwurm, Goldi und Oliver
Zum bereits bekannten Pisten-Trio gesellen sich Starmania-Gewinner Oliver Wimmer, Schlagersängerin Petra Frey, Ex-Miss Austria Patricia Kaiser, Winzerkönig Leo Hillinger und Promikoch Bernie Rieder hinzu. Mit Ex-Sprungstar Andi Goldberger und Snowboard-Ass Heidi Krings sind auch zwei Profi-Wintersportler mit dabei. Die Verhandlungen mit den sechs übrigen Camp-Insassen laufen noch.

18 Stunden Dreh pro Tag!
Mitte Oktober wird die sechsteilige Dokusoap Das Rennen in Schladming aufgezeichnet. Die zwölf Nominierten für den finalen Kader stellen sich am 18. und 19. Dezember zwei Live-Rennen. Doch der Weg dorthin ist alles andere als ein Zuckerschlecken: Eine Woche lang trainieren Goldberger und Co. beinahe rund um die Uhr: Tagwache um 5.00 Uhr, Drehstart um 5.30 Uhr und Zapfenstreich um 23.30 Uhr!

Große Herausforderung
Skitrainer Assinger kennt mit seinen Bootcamp-Schäfchen kein Pardon. „Körperlich und mental werden wir sie vor eine große Herausforderung stellen.“ Und, stellt er klar: „Einen Promibonus gibt es sicher nicht!“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.