"> Christina Stürmer goes Volkstheater
Christina Stürmer goes Volkstheater

laut-Los

Christina Stürmer goes Volkstheater

Das Volkstheater entwickelt sich auch abseits des Theaterbetriebes zum schicken Kultur-Hot-Spot. Die Rote Bar mit ihren wechselnden kulinarischen Kreationen sowie einschlägigen Szene-Nights wird vom Wiener Publikum gerne angenommen. Nun hat sich auch Madame Stürmer entschieden, ihre "laut-Los"-Tour, die ja in kleinerem wie intimeren Rahmen angelegt ist, ins Volkstheater zu verlagern, wo sie auch am 15. April auftritt.

Geeigneter Ort
Der ehrwürdige Saal bietet für das Akustik-Set eine besondere Atmosphäre. Das opluente - von Hermann Helmer und Ferdinand Fellner erbaute Haus bei der Neustiftgasse, wird einmal mehr zum Schauplatz eingenwillig-schöner Inszenierungen. Zum Stehen und Shaken werden die Besucher des Gigs nicht kommen, dafür kann ihr Set in Ruhe und aller Besinnlichkeit genossen werden. Genau das wollte sie mit ihrer Tour auch erreichen. „Nie Genug“, „Engel Fliegen Einsam“ und „Scherbenmeer“ wird die die sympathische Sängerin und Songwriterin von einer neuen Seite zeigen, sowie natürlich ihren neusten Hit "Träume leben ewig".

"laut-Los"-Akustik-Tour von Christina Stürmer - Am 15. April im Wiener Volkstheater, 19:30

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.