Das sind die besten Sommertheater

Kultur-Review

© APA/Neubauer

Das sind die besten Sommertheater

Eine Woche vor dem Start der Salzburger Festspiele haben die Sommertheater in Niederösterreich und im Burgenland ihre ersten Premieren absolviert. Die Besten:

Mörbisch: "Fledermaus" als Serafin-Finale
Das Highlight ist die Meisteroperette Die Fledermaus von Johann Strauß bei den Seefestspielen Mörbisch, Abschluss und Höhepunkt der 20-jährigen goldenen Ära von Harald Serafin. In der stark an Otto Schenks Regieeinfälle erinnernden Inszenierung von Helmuth Lohner, der als besoffener Gefängniswärter Frosch für Begeisterungsstürme sorgt, und in einem erfreulich dezenten Bühnenbild brilliert die bezaubernde Daniela Fally als Kammerjungfer Adele mit atemberaubenden Koloraturkaskaden, die sogar das Feuerwerk am Schluss in den Schatten stellen. Alexandra Reinprecht ist eine überzeugende Rosalinde, Herbert Lippert ein belcantesker Eisenstein und Zoryana Kushpler ein optisch und akustisch schöner Prinz Orlofsky.

Serafin feiert Abschied 1/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 2/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 3/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 4/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 5/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 6/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 7/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 8/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 9/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 10/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 11/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 12/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 13/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 14/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 15/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 16/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 17/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 18/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 19/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 20/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 21/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 22/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 23/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 24/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 25/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 26/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 27/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 28/29

Serafin feiert Abschied

Serafin feiert Abschied 29/29

Serafin feiert Abschied

  Diashow

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

Mit der Fledermaus verabschiedet sich Serafin nach 20 Jahren Mörbisch.

St. Margarethen: "Carmen" im Steinbruch
Im benachbarten St. Margarethen ist im Römersteinbruch Robert Herzls Inszenierung von Bizets Carmen zu begutachten. Unter der musikalischen Leitung von Alfred Eschwé überzeugen der griechische Tenor Dimitrios Flemotomos als stimmschöner Don José und der Bariton Josef Wagner in der schwierigen Partie des Toreros Escamillo. Die italienische Mezzosopranistin Tiziana Carraro enttäuscht als Carmen mit schepperndem Vibrato und schrillen Spitzentönen.

Reichenau: "Reigen" 
zum Schnitzler-Jubiläum
In Reichenau gibt es auch heuer wieder beliebte Schauspieler auf Sommerfrische im herrlichen Semmeringgebiet zu sehen: in soliden Inszenierungen fernab vom berüchtigten Regietheater. Zum 150. Geburtstag von Schnitzler wird dessen einstiges Skandalstück Reigen gespielt. Star der Aufführung ist Katharina Straßer als Süßes Mädel.

Stockerau: "A Chorus Line" als Haider-Abschied
In Stockerau sagt Alfons Haider mit der Mutter aller Casting-Shows A Chorus Line, würdevoll und professionell zum Abschied „Servus“.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

 |  Neu anmelden