Die Festspiele schreiten zum großen Finale

Opern-Premieren und Festspiel-Ball

Die Festspiele schreiten zum großen Finale

Noch elf Tage, dann geht der Vorhang für die Salzburger Festspiele wieder zu. Schon jetzt ist klar: So viel Festspiele wird Salzburg nicht so schnell wieder erleben. Satte 270 Veranstaltungen stehen bzw. standen am Spiel-
plan beim Abschluss-Jahr für Intendant Alexander Pereira. Er wechselt nach drei Jahren an die Mailänder Scala.

Opern. Gefeiert wurden Opern-Highlights wie Il trovatore mit Anna Netrebko und Plácido Domingo, Charlotte Salomon, aber auch das Traditionsstück Jedermann und die Auftritte der Wiener Philharmoniker. Besonders erfolgreich war die Reihe Ouverture spirituelle und die vielen Opern für Kinder.

Programm. Für Festspiele-Fans stehen noch einige Highlights an: Neben den letzten Vorstellungen von Der Rosenkavalier, La Cenerentola und Fierrabras stehen mit dem Projekt Tristan und Isolde und La Favorite noch zwei Opern-Premieren in den nächsten Tagen an – beide fast ausverkauft. Außerdem findet am 30. August der allerletzte Festspiel-Ball statt. Und zum krönenden Abschluss werden die Berliner Philharmoniker aufgeigen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.