Sylvies Unfall - Nur fiese Show?

Das Supertalent

© Getty

Sylvies Unfall - Nur fiese Show?

Zuschauer, Moderatorenkollegen, Fernsehpublikum. Sie alle sorgten sich um die bezaubernde Sylvie Van der Vaart, die als schöner und tatkräftiger Aufputz zurzeit in Das Supertalent vor der Kamera steht.

Handverletzung
Anfang September verletzte sich die 32-jährige in der Show, musste vom Notarzt versorgt werden. In dieser Staffel ist es Usus, dass einige Dinge, die von den Kandidaten präsentiert, von den Moderatoren getestet werden. Mit der Hand schlug Sylvie auf eine harte Karate-Platte und tat sich dabei weh.

Komparsen
Doch wie die B.Z. nun herausfand, waren Notarzt, Sanitäter und Krankenwagen nicht echt! Dahinter steht die Berliner Firma Flatliners, die sich auf medizinische Komparsendienste spezialisiert hat. Zumeist werden sie beim Dreh von Krankenhausserien eingesetzt. RTL lässt dazu eine Erklärung vermissen: „Mit ihnen wurden lediglich Komparsenverträge abgeschlossen, ohne die wir sie nicht im TV hätten zeigen können, so Pressesprecherin Eickmeyer. Sylvie Van der Vaart hat sich zu den Vorfällen bislang noch nicht geäußert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.