Supertalent: Sylvie van der Vaart verletzt sich

RTL-Show

Supertalent: Sylvie van der Vaart verletzt sich

Artikel teilen

Sogar der Notarzt musste kommen und die hübsche Holländerin versorgen.

Nicht einer der Kandidaten schockte bei der RTL-Show "Supertalent" die Zuschauer im Saal, sondern Jurorin Sylvie van der Vaart. Sie kletterte bei einer Darbietung auf die Bühne. Kandidat Thomas Teige, ein Karate-Profi aus Hamburg hatte um ihre Assistenz gebeten.

Notarzt stürmte auf die Bühne
Die 32-Jährige sollte ein Holzbrett mit blosen Händen durchschlagen. Voller Übermut tat sie wie gesagt und verletzte sich dabei schwer. Sogar der Notarzt musste kommen und die hübsche Holländerin versorgen.

Der Vorfall ereignete sich bereits im August bei der Aufzeichnung. Die Folge wird am Samstagabend auf RTL ausgestrahlt.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo