Angie will ein indisches Kind adoptieren Angie will ein indisches Kind adoptieren

Slumdog Baby

© Photo Press Service, www.photopress.at

© Photo Press Service, www.photopress.at

Angie will ein indisches Kind adoptieren

Jetzt kommt der Inder! Maddox (7, aus Kambodscha), Pax Thien (5, aus Vietnam), Zahara (4, aus Äthiopien), die leiblichen Kinder Shiloh (2, geboren in Namibia) und die Zwillinge Max und Vivienne (8 Monate, geboren in Frankreich) von Brangelina bekommen wohl bald ein weiteres Geschwisterchen. Das plauderte Angelina Jolie bei den Oscars aus, wie die britische Zeitung The Sun jetzt erfuhr.

"Kleines Geheimnis"
Azharuddin Mohammed, ein zehnjähriger Darsteller aus dem Überraschungs-Hit Slumdog Millionair, fragte die adoptionswütige Schauspielerin am Abend der Oscar-Verleihungen, ob sie auch ein Kind aus Indien adoptieren wolle. "Naja, ich werde dir ein kleines Geheimnis verraten", antwortete Angelina Jolie dem Buben, "Das werden wir bald."

US-Medien zufolge soll es ein Sohn werden – das wünsche Brad sich.

Schwangerschaft
Es gibt sogar noch weitere Babypläne. Angeblich wollen Brad Pitt und Angelina Jolie heuer wieder zwei Kinder in ihrer "Regenbogenfamilie" aufnehmen. Der Mirror zitiert einen Insider: "Angelina liebt die Freuden der Mutterschaft und sie will ihre Familie dieses Jahr vergrößern." Erst soll ein Baby adoptiert werden, dann wird wieder am leiblichen Nachwuchs gebastelt werden. "Sie will unbedingt wieder schwanger werden", weiß die Quelle – noch dieses Jahr.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.