Badeanzug-Show: Hunziker zierte sich

"Wetten, dass...?"

Badeanzug-Show: Hunziker zierte sich

Wettschulden sind Ehrenschulden. Dieser Satz wurde Michelle Hunziker am Samstag zum Verhängnis. Sie nahm auf der "Wetten, dass...?"-Couch im sonnigen Mallorca Platz. Bestens gelaunt plauderte die bildhübsche Schweizerin auf Thomas Gottschalks Wettcouch, schlürfte Cocktails mit Ralf Möller und witzelte über Silvio Berlusconi ("Ich kenne ihn nicht so intim, aber ich bin auch schon über 18").

Doch dann blieb belle Michelle das Lachen fast im Halse stecken. Sie verlor ihre Wette. Der Einsatz: Eine Runde Synchronschwimmen, live im Fernsehen. Dass sie keinen Badeanzug mitgebracht hatte, ließ Gottschalk als Ausrede nicht gelten. Er hatte für das erforderliche Equipment gesorgt.

So gemein
"Das ist gemein", versuchte Michelle sich herauszureden, sehr zum Ärger des Publikums. Das quittierte ihre Zickereien mit Buhrufen. Nachdem sie sich ausreichend geziert hatte, wagte Michelle Hunziker dann doch den Sprung ins kühle Nasse. Ohne Synchronschwimm-Einlage allerdings.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.