Fußball-Haarkreation

Mörtel und seine Bettina im EURO-Fieber

Richard Lugner und Bettina Kofler stimmen sich auf die Fußball-EM ein: Friseurweltmeister Wilhelm Hüllerbrand stylte das Neo-Paar neu.

Eine Fußball-Europameisterschaft will gut vorbereitet sein. Das gilt nicht nur für die Organisatoren sondern auch für PR-Profi Richard Lugner und "seine" Bettina.

Daher eilte die neue Frau an der Seite von Österreichs berühmtestem Baumeister mehr als zeitgerecht zum Friseur und holte sich erste Styling-Tipps für das Großereignis. Schließlich ist Bettina Kofler Fußballfan.

Kopfball
Mut bewies sie auf jeden Fall: Der Wiener Friseurweltmeister Wilhelm Hüllerbrand färbte Bettina dunkle und helle Haarsträhnen und zauberte daraus einen geflochtenen Fußball.

Mörtel Lugner zeigte weitaus weniger Einsatz. Er setzte sich lediglich einen rot-weiß-roten Fanhut auf. Bis zur EM hat er ja noch Zeit, sich etwas einfallen zu lassen.