Beckers Ex tanzte in Kitz
ins neue Jahr Beckers Ex tanzte in Kitz
ins neue Jahr

Sandy Meyer-Wölden

© Photo Press Service, www.photopress.at

© Photo Press Service, www.photopress.at

Beckers Ex tanzte in Kitz ins neue Jahr

Sie sieht wie eine glückliche junge Frau aus! Sandy Meyer-Wölden (25) feierte den Jahreswechsel in Kitzbühel. Und wie! Keine Spur von Herzschmerz, keine Traurigkeit und keine Tränen. Es schien, als wolle sie sich das alte Jahr von der Seele tanzen.

Dancing Queen
Die attraktive Blonde signalisierte zu Silvester, dass sie die Trennung von Ex-Tennis-Star Boris Becker (41) endgültig verkraftet hat. Es scheint ihr gut zu gehen. Freudig stellte sie das auf der Tanzfläche des In-Clubs Take 5 unter Beweis. Sie lachte, sie tanzte und genoss es, unerkannt in der Menge untertauchen zu können.

Zwar ließ Sandy erst kürzlich wissen, dass, wenn die Zeit dafür reif wäre, sie gerne wieder Kontakt zu Boris haben wolle, doch bestimmt noch nicht auf dieser Party. Die verbrachte sie gemeinsam mit Münchner Freunden und ließ es richtig krachen. Oft wurde bekrittelt, dass sie ohnehin zu jung für Becker gewesen sei: In dieser Nacht feierte sie wie jedes andere 25-jährige Mädchen auch.

Foto: (c) Photo Press Service, www.photopress.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.