Ben Becker nach Kollaps wieder vor der Kamera

Vier Wochen später

© AP

Ben Becker nach Kollaps wieder vor der Kamera

Vier Wochen nach seinem Kollaps steht Ben Becker wieder vor der Kamera. Das ZDF bestätigte am Mittwoch in Mainz die Zusammenarbeit mit dem 42-jährigen Schauspieler für die elfte Folge der Krimireihe "Unter Verdacht". Die Dreharbeiten für den 90-minütigen Film haben bereits am 18. September begonnen und werden voraussichtlich am 22. Oktober abgeschlossen.

Dem ZDF zufolge spielt Becker an der Seite von Senta Berger einen Starpianisten, der in einen tragischen Autounfall verwickelt wird. Der Sendetermin steht noch nicht fest. Ben Becker ("Comedian Harmonists", "Schlafes Bruder") war Ende August leblos in seiner Berliner Wohnung gefunden worden. Er musste wiederbelebt und in ein Krankenhaus gebracht werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.