Britney und Adnan versöhnt!

Oh, nein

© Photo Press Service, www.photopress.at

Britney und Adnan versöhnt!

Zu früh gefreut: Nachdem Britney Spears (26) ihren Paparazzo-Lover rausgeschmissen hat, wurde sie weich. Wie das amerikanische OK! Magazine auf seiner Website berichtet, wurden die beiden am Dienstag wieder gemeinsam gesehen. Händchen haltend kam das Paar aus einem Restaurant in Malibu, während der Fahrt nach L.A. knutschten sie ständig. Die Nacht verbrachten Brit und Adnan gemeinsam im Regency Beverly Wilshire Hotel in Beverly Hills.

Freund verkauft Intimes
Unterdessen versucht Adnan Ghalib (35), wie es scheint, exklusives Foto- und Videomaterial von Britney zu verscherbeln. Den Zuschlag soll der höchste Bieter bekommen. Die Aufnahmen sollen private Momente zeigen und äußerst peinlich sein. Adnan gab bereits ein TV-Interview, in dem er zugab, dass Brit keine Ahnung davon hat. Er erzählt etwa, wie er die Sängerin kennen gelernt hat. Geld hat er dafür, nach eigenen Aussagen, keines bekommen. Zwecks Quotensteigerung strahlt der Sender das Interview als Serie aus.

Kampf ums Sorgerecht
Nachdem Britney ihren Liebhaber wieder hat, will sie sich darum kümmern, dass sie auch ihre Kinder so schnell wie möglich wiedersehen darf. Bereits am Montag nahm sie einen Termin bei Mark Vincent Kaplan, dem Anwalt ihres Ex-Mannes, wahr. Schon am Mittwoch, geht der Sorgerechtsstreit in die nächste Runde. Britney tritt vor Richter Scott Gordon und kämpft um das Besuchsrecht für ihre Söhne Sean Preston (2) und Jayden James (1). Sie schlägt überwachte Besuche in einem therapeutischen Umfeld vor. Zudem erklärt sie sich endlich bereit, sich einer psychologischen Untersuchung zu stellen.

Britneys Spears und Kevin Federline stecken seit Monaten in einem erbitterten Sorgerechts-Streit. Derzeit hat Kevin das alleinige Sorgerecht für die beiden Kinder. Zuletzt wurde der Mutter das Besuchsrecht entzogen. Sie hatte einen Nervenzusammenbruch erlitten und weigerte sich, ihre Söhne nach einem Besuch zu ihrem Vater zu schicken. Polizei, Rettung und Feuerwehr mussten anrücken.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.