Britney wieder in psychiatrischer Behandlung

Zusammenbrauch

Britney wieder in psychiatrischer Behandlung

Der Grund für den heftigen Streit ist nicht bekannt. Klar ist nur: Nach dem Streit rief Britney Spears ihren Paparazzo-Freund Adnan Ghalib an, damit er sie abholt.

Als Adnan bei ihrem Haus ankam, stand er aber vor verschlossenen Türen. Manager Lufti hatte alle Zugangscodes zum Haus geändert, alle Handys und sogar das Haustelefon Von Britney abgeschaltet. Zudem wies er die Bodyguards an, Adnan nicht ins Haus zu lassen.

Jetzt ist Britney Spears in psychiatrischer Behandlung, wir Sam Lufti in einer Radio-Show ausplauderte. Sie habe mentale Probleme, leide unter Stimmungsschwankungen und Schlaflosigkeit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.