Die Ball-Luder im Lugner-Check

Mörtel analysiert

© Photo Press Service, www.photopress.at, APA

Die Ball-Luder im Lugner-Check

Luder-Expertise. Er hatte sie alle schon in seiner Loge: Von Paris Hilton über Pamela Anderson, Dita von Teese und Carmen Electra – wenn sich jemand als Luder-Experte bezeichnen darf, dann nur der umtriebige Baumeister Richard Lugner (77).

Mit ihm geht es am Ball der Bälle immer rund. Legendär: "Grace Jones hat in meiner Loge Sex betrieben. Und das mit ihrem Freund, den sie erst zwei Tage zuvor kennengelernt hat. Ich war akustisch dabei", schwelgt Mörtel in Erinnerungen. "Sie ist zwischendurch immer wieder verschwunden und hat behauptet, sie müsse sich umziehen. Dabei ging es da um etwas ganz anderes", schmunzelt er.

Ob sein diesjähriger Ballgast Lindsay Lohan (23) auch seinen Zeitplan derart auf den Kopf stellen wird, bleibt abzuwarten. Lugner hofft: "Ich glaube nicht, dass die so sexhungrig ist."

Für ÖSTERREICH nimmt er die neuen Ball-Luder unter die Lupe. So müssen sich Lohan, Katie Price (31) und seine Ex-Flamme Nina "Bambi" Bruckner (27) dem strengen Lugner-Luder-Check unterziehen. Klare Busen-Favoritin: Boxenluder Price. In der Glamour-Kategorie hat dafür Lohan die Nase vorne. Und Bambi? "Die ist doch nur durch mich bekannt geworden!"

So entkommt keine der drei Damen Lugners knallharter Kritik...

Die Stars im Lugner-Check:

Lindsay Lohan

US-Star Lohan (23) hat Mörtels Herz im Sturm erobert. Dennoch gilt: kein Alkohol für das Party-Girl.

Bei seinem Stargast Lindsay Lohan (23) kommt Lugner aus dem Schwärmen nicht heraus – eh klar. "Sie ist mein bester Gast seit Sophia Loren", führt Lohan das Glamour-Ranking an. Eine kleine Spitze kann er sich trotzdem nicht verkneifen: "Sie ist schwierig. Sie will nur mit Privatjet reisen und ihr Management hat sich alle Pläne vom Hotel und der Oper schicken lassen."

Dass Lohan bekannt für Partys und anschließende Entziehungskuren ist, ist auch Mörtel aufgefallen. "Sie hat halt geglaubt, dass es für sie keine Grenzen gibt." Deshalb gilt: kein Alkohol in der Loge. Auch ihre Liebe zu Frauen, im speziellen zu On-off-Partnerin Samantha Ronson lässt Mörtel nicht ganz kalt. "Hoffentlich ist sie nicht so sexhungrig wie die Grace Jones. Aber was sie mit ihrer Partnerin hinter verschlossenen Türen macht, geht mich nichts an."

Nina "Bambi" Bruckner

National gibt Bambi Bruckner als Ball-Luder den Ton an. Mörtel: "Aber international hat sie keine Chance."

Auch Bambi hätte Lugner heuer zum Opernball begleiten können – doch das Liebes-Aus mit dem Baumeister ließ sie umdisponieren. Die Mörtel-Ex wird mit ihrem neuen Froschkönig Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe das Parkett unsicher machen. Und nicht nur damit zog sie sich Lugners Groll zu. "Ich bin bitter enttäuscht von meiner Ex, weil ich das Bild ihres blanken Busen in ÖSTERREICH gesehen habe. Noch nie hat es eine meiner Frauen notwendig gehabt, sich auszuziehen", lautet sein strenges Urteil. Ganz klar: Ausziehen ist bei Lugner streng verboten. Damit entscheidet sie das Rennen in der Kategorie "Skandale" für sich.

Sonst muss sich die Beauty eher hinten anstellen. "Lohan und Price sind internationale Stars. Die Bambi kennt man nur in Österreich. Außerdem wurde sie nur durch mich und vielleicht ein bisserl wegen ihrem Fernseh-Begleiter, diesem Schaumburg-Lippe-Prinzen bekannt. Da kann sie einfach nicht mit den anderen zwei Damen mithalten!"

Katie Price

Briten-Star Katie Price wird von Baumeister Lugner hart rangenommen: „Was ist bitte so toll an ihren Brüsten?“

Beinahe hätte Briten-Boxenluder Katie Price (31) ja in Lugners Loge Platz nehmen sollen. Nun ist er erleichtert, dass sie stattdessen mit dem Promi-Paar Irene und Alexander Mayer samt Prinz Marcus von Anhalt antanzen wird. "Ich hatte einen unterschriebenen Vertrag mit ihr. Aber ich habe den schlussendlich abgelehnt", zeigt Mörtel wenig Begeisterung für die Skandal-Nudel – "Glamour-Faktor gleich Null".

Dafür liegt Price im Busen-Ranking klar vorne. "Katie Price ist ein Busenwunder, keine Frage. Aber die hat ja auch nur ihre Meierei (Anm.: Molkerei) vorzuweisen – sie verkauft nur ihren Busen. Was ist da bitte so toll daran? Jede Frau hat doch Brüste! Da muss man schon mehr im Leben erreicht haben."

Auch in der Skandal-Kategorie zählt die frisch Vermählte zu seinen Favoritinnen. "Sie ist einfach ein Boxenluder. Das sagt doch bitte alles", lautet Lugners vernichtendes Urteil. Und dass ihr neuer Ehemann sich ebenso gerne in Frauenkleidern präsentiert, lässt sie in Lugners Ansehen nicht gerade steigen...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.