Die neuen Baby-Mütter

Promi-Familien

© mediabox.at/Schwarzl

Die neuen Baby-Mütter

Heike Steidl, Ehefrau von TV- und Dancing Star Dorian: "Gehe total in Mutterrolle auf!"
„Anfangs hatte ich das Gefühl, dass beide zu kurz kommen, jetzt hat sich alles schon eingependelt!“ Am 5. Jänner ist die zweite Tochter von Heike und TV-Star Dorian Steidl auf die Welt gekommen, seither geht es im Grazer Einfamilienhaus hoch her. Der Muttertag wird deshalb zur Entspannung beim Stanglwirt verbracht. „Wir vier fahren dorthin, um endlich zu relaxen!“

Ob Ex-Model Heike Steidl manchmal ihr Leben vor den Kids vermisst? „Überhaupt nicht. Ich habe mein Leben vorher genossen, bin ja nicht ungewollt schwanger geworden und gehe jetzt total in meiner Mutterrolle auf. Wäre ich Alleinerzieherin, würde ich vielleicht anders denken, das ist sicherlich schwer. Aber in meiner Situation möchte ich um keinen Preis der Welt tauschen!“

steidl

Olympia-Dritte Violetta Oblinger: "Baby Milo ist mein größter Triumph!"
„Als ich mein Baby am 6. April zum ersten Mal in den ­Armen hielt“, so Violetta Oblinger, erfolgreiche Kanutin und Olympia-Dritte bei den China-Spielen 2008, „war das schöner als jeder Sieg. Milo ist mein größter Triumph!“

Den ersten Muttertag feiert die Jungmama im kleinen Kreis: „Es kommt nur die eigene Mutter zum Essen, das ist es aber auch schon!“ Und sobald sich alles eingependelt hat, wird wieder trainiert. Ziel: Die Olympischen Spiele 2012. Und dann? „Ich möchte auf jeden Fall zwei Kinder haben, ich hätte mir nie gedacht, dass man so viel Liebe für einen Menschen empfindet. Kein Vergleich zu einer Medaille!“

oblinger

TV-Moderatorin Arabella Kiesbauer: "Ein einzigartiges Wunder!"
„Wie alle Mütter, die berufstätig sind, entwickle ich mich zur Spitzenmanagerin und muss meine Zeit genau einteilen“, sagt Arabella. „Die ganze Familie ist eingeteilt, jeder hat fixe Zeiten!“ Aber: „Dieses Wunder erleben zu dürfen, ist etwas Einzigartiges!“

kiesbauer

Dancing- und Jodel-Star Zabine Kapfinger: "Leon ist so lieb, tut uns allen so gut!"
Zabine erwartet am 20. Juli das dritte Kind (wieder einen Buben!) und fühlt sich rundum wohl. „Baby Leon (15 Monate) schweißt uns noch mehr zusammen, weil er so ein lieber Bub ist. Zum Muttertag kommen meine Mama und die Urli zum Essen. Und Alex wird uns bekochen!“

kapfinger

Ö3-Moderatorin Sandra König: "Wollte immer Bub und Mädel!"
Ö3-Moderatorin Sandra König ist happy über Sohn Lenny (8 Monate) und Tochter Paula (6 Jahre). „Ich wollte immer einen Buben und ein Mädchen und bin total happy. Ich werde die Kids darin unterstützen, immer ihre Träume zu leben!“

koenig

© Bilder: Christian Jungwirth / Kolarik/Brauer / mediabox.at/Schwarzl / Roland Muehlanger / Singer

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.