Familienleben bei Jolie-Pitts ist Chaos pur!

Totale Anarchie

© Photo Press Service, www.photopress.at

Familienleben bei Jolie-Pitts ist Chaos pur!

Vorzeigefamilie Pitt-Jolie? Von wegen! Eine ehemalige Nanny des Hollywood-Traumpaares packt aus: In dem Haushalt von Brad und Angie geht es angeblich drunter und drüber.

Schoki zum Frühstück
Angelina Jolie setzt wohl eher auf antiautoritäre Erziehung. Für ihre vier Kids (Maddox, 6, Pax Thien, 4, Zahara, 3, und Shiloh, 2) gelten keinerlei Regeln, jeder kann tun und lassen, was er will. Es gibt keine fixen Essenzeiten, sondern die Kleinen dürfen zulangen, wann es ihnen gefällt. Auch was auf den Teller kommt, bleibt den Kindern überlassen, so gibt es zum Frühstück etwa Pizza und Schokolade, wenn das gerade gefragt ist.

Regeln zu altmodisch
Hochwasser im Badezimmer steht nach einer gründlichen Kinderreinigung an der Tagesordnung. Zudem schreit die Bande regelmäßig um die Wetter. Konsequenzen hat das keine. "Angelina glaubt nicht an altmodische Regeln. Sie findet, das ist einengend", klärt ein Freund der Familie im Star Magazine auf.

Doch nicht nur die Kinder bringen Unruhe in den Alltag. Ständig klingeln Telefone und Fax-Geräte, dauernd steht wer vor der Tür – Ruhe kehrt nie ein. "Es ist der pure Wahnsinn", urteilen Freunde über die Zustände bei Brangelina.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.