Lance verleugnet seine Liebe zu Kate

Arme Kate

© www.photopress.at

Lance verleugnet seine Liebe zu Kate

Radprofi Lance Armstrong gilt als Womanizer. Schon einige Hollywood Schönheiten soll er in seinem Schlafzimmer verführt haben.

Kein Kind von Traurigkeit
Kate, die Mutter eines Jungen, lässt auch nichts anbrennen. Nach Kate Hudsons Trennung von ihrem Mann Chris Robinson turtelte sie heftig und internsiv kurz mit Owen Wilson, dann mit Dax Shepard, dann wieder mit Owen Wilson. Und auch der siebenfache Gewinner der Tour de France, war seit seiner Scheidung (2003) von Kristin Richard, mit der er drei Kinder hat, kein Unschuldslamm und flirtet sich durchs Leben.

Erst datete er Sheryl Crow, dann die Designerin Tory Burch, später wurde er mit der blutjungen Mary-Kate Olsen heftigst turtelnd gesehen.

Er verleugnet Kate
Obwohl die Zwei bei den Filmfestspielen von Cannes wild knutschend auf der Tanzfläche gesehen wurden, steht Lance nichzt öffentlich zu seiner Beziehung mit Kate Hudson.

Klicken Sie sich durch die Diashow

slideShow

Als er jetzt in der US-Show "The View" auf seine Liebe zu Kate Hudson angesprochen wurde, sagte er: "Ich weiß, ihr müsst diese Frage stellen. Und es ist mein Recht, sie nicht zu beantworten. Zweitens, ich denke, wenn man sich über etwas freut oder stolz auf etwas ist, liegt es in der Natur des Menschen, darüber zu reden. Aber ich werde das nicht beantworten. Nächste Frage."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.