Lothar & Marijana noch immer nicht geschieden

Keine Einigung

© Photo Press Service, www.photopress.at

Lothar & Marijana noch immer nicht geschieden

Aus und vorbei. Ich freue mich auf die Scheidung“, schrieb Marijana Matthäus an ihrem Hochzeitstag (27.10.) via E-Mail an ÖSTERREICH. Und die Schlammschlacht rund um ihre Trennung begann. Denn während Marijana (36) allein in der gemeinsamen Budapester Luxuswohnung vor dem Computer saß, präsentierte Loddar seine neue Liebe der Öffentlichkeit. An seinem vierten Hochzeitstag bekannte er sich zu seiner Affäre: Kristina Liliana (21). Die Scheidung war damit beschlossen, der Rosenkrieg programmiert.

Marijana im Talk mit ÖSTERREICH
Jetzt, neun Monate später, bricht Marijana Matthäus ihr Schweigen. Mit ÖSTERREICH redet sie erstmals über ihr neues Leben ohne Loddar, aber auch ohne Scheidung. „Es ist viel Zeit vergangen, aber wir sind noch immer nicht geschieden. Wir leben in einer sogenannten freien, offenen, modernen Beziehung“, lächelt Marijana über ihre Noch-Ehe. Die Geschäftsfrau hört sich überglücklich an. Ob vielleicht eine neue Liebe dahinter steckt? „Nein, ich habe keinen neuen Freund.“

Dafür ist Lothar noch mit seiner Freundin Liliana zusammen. Doch Marijana hält sich in diese Causa bedeckt: „Ja, ich weiß. Aber ich kann seine Beziehung zu dieser Frau nicht kommentieren, weil ich sie nicht kenne.“

Auf ihr neues Leben angesprochen, geriet sie hingegen ins Schwärmen: „Ich war letzte Woche in Italien und habe viele Sachen für meine Boutique eingekauft. Ich bin sehr geschäftstüchtig (lacht). Außerdem habe ich drei Kinder. Kurzum: Mein Lebensmittelpunkt dreht sich jetzt um meine Kinder und meine Karriere.“ Zu ihrem und auch zu Lothars vollkommenen Glück fehlen nur mehr die Scheidungspapiere. Doch wann sich endlich ihre Anwälte einigen, ist noch ungewiss. Der Ehevertrag würde Marijana eine kolportierte Summe von 100.000 Euro zusprechen. Doch ein Schlusspfiff ist noch nicht in Sicht.

„Keine Einigung“
Denn laut Marijana hat Lothar sie in eine „Paragrafenfalle“ gelockt. Erstens soll Lothar seiner Ehefrau den Ehevertrag vorgelegt haben, als er schon mit Liliana zusammen war, und zweitens soll Marijana den Vertrag gar nicht verstanden haben, weil der auf Deutsch geschrieben war und die Serbin nur ein paar Brocken versteht. „Lothar und ich haben uns immer auf Englisch unterhalten“, schilderte Marijana wütend bereits Mitte Dezember. Seit dem herrscht Funkstille.

Noch ist offen, wie das Match zwischen dem Kicker-Star und der verletzten Ehefrau ausgeht …

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.