"> Madonna: "Midlife Crisis? Na und!"
Madonna:

Junger Lover

Madonna: "Midlife Crisis? Na und!"

Madonna ist 51, ihr neuer Lover 22 – das riecht schwer nach Midlife Crisis! Doch der Popqueen ist herzlich egal was andere über ihre Beziehung denken.

Ein Freund der Sängerin verrät in Hello!: "Als Madonna und Jesus nur eine lockere Affäre hatten, war ihr der Altersunterschied egal. Aber als ihr klar wurde, dass sie Gefühle für ihn entwickelt, wurde sie unsicher." Sie wollte nicht, dass ihre Familie und ihre Freunde denken, sie stecken in einer Midlife Crisis. "Ich will nicht, dass die Leute denken, ich bin verrückt", vertraute sie Freunden an.

"Verdiene meine Krise"
Doch als ihre Liebe zu Jesus Luz wuchs, fand sie sich damit ab: "Ich glaube, nach allem, was ich mit der Scheidung von Guy durchgemacht habe, verdiene ich eine Midlife Crisis. Ich verdiene es, mich zu amüsieren. Und ich verdiene einen scharfen Mann wie Jesus."

Inzwischen soll die Beziehung so ernst sein, dass Madonna Jesus Luz zu ihrem dritten Ehemann machen will. Ein Insider behauptet, sie plant eine große Hochzeitsfeier, noch vor Jahresende (alles zu Madonnas Heiratsplänen lesen Sie hier).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.