Lugner sperrt für Lindsay Sekt weg

Schluckspecht LiLo

© Photo Press Service, www.photopress.at

Lugner sperrt für Lindsay Sekt weg

Lindsay Lohan (23): Lugners Hollywood-Starlett hat eine große FIlm-Zukunft hinter sich. In Wien gibt es für sie Champagner-Verbot.

Gefallener Star
Kritiker lobten sie einst in den höchsten Tönen. Lindsay Lohan (Mutter Managerin, Vater Börsenmakler) war der Teenagerstar (Freaky Friday) in den USA. Bereits mit drei Jahren stand sie als Werbestar vor der Kamera, machte als Teenager Reklame für Ford und Pizza Hut. Dazu startete sie eine Popkarriere (Rumors kletterte auf Platz 4 der US-Charts), kassierte sieben Millionen Dollar Gage pro Film.
Dann der Absturz: Drogenskandale, Entzugstherapien, Gefängnis.

2007 der Tiefpunkt
Lohan wurde zweimal wegen Trunkenheit und Kokain am Steuer zu einem Tag Haft und drei Tagen Arbeit in einem Leichenschauhaus verurteilt. Der US-Star trat seine Haftstrafe im Frauengefängnis von Lynwood zwar an, wurde wegen Überbelegung allerdings nach 84 Minuten wieder auf freien Fuß gesetzt.

Lugner schützt Lesbenstar
Auch ihre On-Off-Beziehung mit DJane Samantha Ronson sorgte für Wirbel. Gerade zittert Lohan vor der Veröffentlichung eines 47-Sekunden-Sex-Tapes.

Lugner beschwichtigt: "Wenn man jung ist und Erfolg hat, kommt man leicht vom richtigen Weg ab."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.