Schwangerschafts-Alarm bei den Oscars

Schön rund

 

Schwangerschafts-Alarm bei den Oscars

Noch nie kamen so viele Schwangere zur Oscar-Verleihung. Vor fünf Jahren zeigte Catherine Zeta-Jones erstmals bei der Oscar-Verleihung rundum zufriden ihr Bäuchlein. Seitdem gilt es nicht mehr als peinlich, sich schwanger zu zeigen. Cate Blanchett stand in der Oscar-Ncht ihr Mutter-Stolz ins Gesicht geschrieben. Sie präsentierte ihre Kugel in einem nachtblau-violetten Kleid von von Dries Van Noten. Jessica Alba unterstrich ihr Zwillings-Bäuchlein mit einem zauberhaften, violetten Kleid samt Rüsche.

Nur Nicole Kidman versteckte ihr Bäuchlein hinter einem schwarzen Abenkdleid aus Seide. Dafür zeigte sich umso stolzer ihren wertvollen Diamanten-Schmuck, den sie um den Hals baumeln ließ. Und ließ sich am liebsten vor schwarzen Fracks und dunklen Roben fotografieren. Weil dadurch der Kontrast zum Kleid verschwindet.

Nur Hollywood-Diva Angelina Jolie ließ sich nicht blicken. Auch sie soll ein Baby erwarten, diesmal von ihrem Partner Brad Pitt.

Sehen Sie in unserem Foto-Report die schönsten Schwangeren von Hollywood.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.