So sieht die zehntreichste junge Britin aus

Ranking

© Photo Press Service, www.photopress.at

So sieht die zehntreichste junge Britin aus

Die britische Soulsängerin Amy Winehouse macht nicht nur mit Alkohol- und Drogeneskapaden Schlagzeilen, sondern nun auch mit ihrem Reichtum. Die 24-jährige Musikerin schaffte es mit einem geschätzten Vermögen von zehn Mio. Pfund (12,53 Mio. Euro) erstmals unter die reichsten jungen Briten aus dem Musikgeschäft. Grammy-Gewinnerin Winehouse, die es mit ihrem Album "Back to Black" zu internationalen Ehren brachte, landete auf der am Freitag veröffentlichten Millionärsliste der "Sunday Times" auf Platz Zehn.

Beatles-Erbe Dhani Harison auf Platz 1
Den Spitzenplatz des Rankings "Sunday Times Young Music Millionaires", das Musikschaffende bis zu 30 Jahren einschließt, hält Beatles-Erbe Dhani Harison. Der 29 Jahre alte Sohn des verstorbenen George Harrison ist demnach 160 Mio. Pfund wert. Diesem folgen unter anderen Pop-Geigerin Vanessa Mae (32 Mio. Pfund), die britisch-georgische Popsängerin Katie Melua (18 Mio. Pfund) und Soulsängerin Joss Stone (12 Mio. Pfund). Drei Bandmitglieder von Coldplay verfügen jeweils über ein Vermögen von 30 Mio. Pfund - Bandleader Chris Martin wird allerdings nicht in der Liste aufgeführt, weil er bereits älter als 30 Jahre ist.

Einen Neueinstieg schaffte auch die R&B-Sängerin Leona Lewis, die sich über ein Vermögen von sechs Mio. Pfund freuen kann. Die Castingshow-Gewinnerin hatte erst kürzlich als erste britische Sängerin seit mehr als 30 Jahren mit "Bleeding Love" gleichzeitig die Spitze der US-Single- und Album-Hitparade gestürmt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.