amy-460

amy-311

Winehouse torkelte volltrunken durch London

„Es war wirklich traurig, sie anzusehen. Sie fand es augenscheinlich hart, nicht zu stolpern“, erzählte ein Augenzeuge, der von seinem Star ein Autogramm erhaschen wollte. Bei tiefen Temperaturen wandelte die Sängerin in kurzen Hosen und T-Shirt Freitagnacht durch die Straßen Londons. In ihrem Heimatbezirk Camden kraxelte sie über Baustellenschutt, war offensichtlich schwer betrunken und kaum zurechnungsfähig.

Unterdessen soll sie Nachricht von ihrem Ehemann Blake Fielder-Civil bekommen haben: Dieser habe sie über SMS gebeten, ihm Crack in die Reha-Klinik zu schmuggeln. Am Montag soll sie ihn übrigens wieder in die Arme schließen können. Amy freut sich schon: „Wir hatten seit über einem Jahr keinen Sex mehr. Ich liebe diesen Mann.“

Foto: (c) PPS

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.