Sara hat Angst vor der Dunkelheit

Dschungel-Camp

Sara hat Angst vor der Dunkelheit

Sara Kulka hat es im Camp wahrlich nicht leicht - seit Beginn musste das Model täglich zur Dschungel-Prüfung antreten. Doch bereits am zweiten Tag wurde ihr alles zuviel. 

Stimmen Sie ab: Wer wird Dschungelkönig 2015?
Voting_Button.png

In der "Hölle der Finsternis" hätte die Blondine am Samstag elf Sterne finden sollen, doch bereits am Eingang schreckte sie zurück. Schließlich hatte sie doch allen Mut zusammengenommen und den Schritt in das dunkle Labyrinth gewagt. In der ersten Kammer warteten schon sechs Totenköpfe auf sie.

Mit der Hand  sollte sie aus den Mündern drei Sterne herausfischen, die von Skorpionen, Krabben oder Kröten „bewacht“ wurden. Sara will starten, führt schnell ihre Hand zum ersten Totenkopfmund, zog sie dann aber wieder zurück. „Ich habe Angst. Ich kann das nicht!“, weinte das Model.  Moderatorin Sonja Zietlow wollte sie noch motivieren: „Stell dir vor, da sind kleine weiße Häschen drin!“ - zwecklos. Sara brach die Prüfung ab, und wurde prompt von den Zuschauern für die nächste Prüfung in der heutigen Sendung ausgewählt.

Diashow Dschungelcamp: Tag 2

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

Der zweite Tag im Dschungelcamp.

Sara muss zur zweiten Dschungelprüfung, versagt und wird von den Zuschauern prompt zum dritten Mal in die Ekelprüfung gewählt. Angelina Heger bekommt Heimweh und heult.

1 / 32

Grusel-Film schockte Blondine fürs Leben
Doch weshalb versagte Sara bei ihrer zweiten Prüfung? Saras Mutter Goscha klärt gegenüber der deutschen Bild auf: "Sara hat Angst vor der Dunkelheit, seit sie den Horrorfilm 'Paranormal Activity' gesehen hat. Seitdem schläft sie nachts nur noch mit einer brennenden Lampe neben dem Bett."

Doch Sara hat Mut bewiesen und sich ihrem Trauma gestellt. Auch alle weiteren Teile der Grusel-Reihe hat sie sich - allerdings bei Festbeleuchtung im Zimmer - bereits angesehen.

Diashow Dschungelcamp: Tag 1

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

1 / 31

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.