Hat sich Beyoncé die Haut bleichen lassen?

Helles Köpfchen

Hat sich Beyoncé die Haut bleichen lassen?

Was ist mit Beyoncé passiert? Nicht nur ihre Haare sind erblondet, auch ihre Haut wirkt um ein paar Nuancen heller. Wurde da nachgeholfen?

Photoshop-Panne
Um eine Photoshop-Panne (oe24 berichtete), wie sie sich das Unternehmen L'Oréal Paris 2008 im Rahmen einer Werbeanzeige mit der Sängerin leistete, kann es sich bei den jetzt aufgetauchten Fotos nicht handeln. L’Oréal Paris hatte Beyoncés Haut mit dem Computer damals extrem nachbearbeitet, sodass ihre dunkle Haut plötzlich deutlich heller war.

Jetzt wird heftig spekuliert, was mit Beyoncés Haut passiert ist. Ein Sprecher der Sängerin lehnte es ab, die Hautveränderung zu kommentieren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.