Lena ohne Stimme bei

Nur Krächzen

© dpa

Lena ohne Stimme bei "Schlag den Raab"

Peinlicher Auftritt von Lena Meyer Landrut am Samstag: Als sie kurz nach Mitternacht bei ihrem Entdecker Stefan bei "Schlag den Raab" auftritt, versagt ihre Stimme bei den Schlusstakten. Sie dazu: "Es kratzt, es rumpelt!"

Nun läuft die Gerüchteküche auf Hochtouren: Mutet sich Lena zu viel zu? Ist sie dem Erfolgsdruck nicht gewachsen?

Klar ist, dass der Druck jetzt steigt: Der Auftritt beim Eurovision Song Contest ist schon in knapp drei Wochen. Trotzdem gibt es keine Pause für Lena, sie absolviert geradezu einen Fernseh-Marathon. Am Samstag beispielsweise war sie gar zweimal auf dem Bildschirm - zuerst im ARD bei "Frag doch mal die Maus", später bei "Schlag den Raab". Am Freitag war die 18-Jährige in der NDR-Talkshow zu Gast. Sie wirkte unkonzentriert.

Neben dem ganzen Rummel bewältigt Lena auch noch ihr Abitur. Vielleicht also macht sich der Stress mit einer Krankheit bemerkbar. Ausruhen ist die Devise, Lena!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.