Lively & Co.: Girls mit dem gewissen Etwas

Trendsetterinnen

Lively & Co.: Girls mit dem gewissen Etwas

Heute Paris, morgen London, übermorgen New York. In der Front Row bei den Fashion Shows von Chanel und Co., VIP-Behandlung in den nobelsten Boutiquen der Welt und ein gern gesehener Gast auf jeder Party. So ein Leben als It-Girl ist einfach wunderbar! Ist es das wirklich? Die Wahrheit lautet: Dahinter steckt harte Arbeit. Nächtelang in Clubs feiern? Unmöglich! Ein echtes It-Girl sieht einfach immer umwerfend aus – und niemals müde oder gar verkatert. Schließlich setzen diese Mädchen mit dem 'gewissen Etwas‘ Trends. Was sie tragen, wollen wir auch haben.

Mit Fleiß zum It-Girl
Eine, die es geschafft hat, ist die Wienerin Caroline Sieber. Sie machte sich nach ihrem Studium auf, London zu erobern und startete dort – ganz unglamourös – als Wirtschaftsprüferin. Doch ihre wahre Leidenschaft galt schon immer der bunten Welt der Mode. "Ich habe das Glück, eine sehr elegante Mutter zu haben. Ich kenne niemanden, der über eine Garderobe wie sie verfügt, erinnere mich, wie ich als Kind im Ankleidezimmer saß und ihr beim Styling für die Oper zusah", verriet sie. Die Fashionista sattelte also um und startete als Stylistin neu durch. Das kam an. Bald bewegte die Österreicherin sich wie selbstverständlich auf den glanzvollsten Festen der Londoner High Society und stach sogar der berühmt-berüchtigten Vogue-Chefin Anna Wintour ins Auge. Damit war ein It-Girl geboren: Heute ist Sieber Chanel-Markenbotschafterin – und trägt die edlen Kleider hauptberuflich. Zu ihren engsten Freundinnen zählt Schauspielerin Emma Watson. Klar, dass Caroline sie auch in Stilfragen berät.

Einen ganz anderen Weg ging Blake Lively: Sie wurde mit der perfekt durchgestylten US-Serie Gossip Girl zum Star – und zum Liebling der Designer. Ihr größter Coup: Die Aktrice ist das Kampagnen-Gesicht der Chanel-Handtaschenkollektion. Das verdankt sie nicht nur ihrem guten Aussehen und dem richtigen Riecher für schöne Kleider, sondern natürlich auch ihrem nahezu makellosen Image. Blake ist immer fröhlich und skandalfrei. Über ihr Liebesleben spricht sie nicht, auch wenn sich alle brennend für ihre Geschichten über Ex-Freund Leo DiCaprio oder ihre aktuelle Romanze mit dem Mimen Ryan Reynolds interessieren.

Ein wahres It-Girl schweigt und genießt eben. Viel lieber spricht sie über die wirklich wichtigen Dinge des Lebens – die neuen Trendfarben etwa...

Mehr spannende Star-Storys finden Sie ab sofort in der neuen Ausgabe von Madonna SOCIETY.

Diashow Lively, Chung & Co.: Die neuen It-Girls

Die neuen It-Girls: Was sie tragen, wird Trend.

Blake Lively: Die US-Aktrice (24) ist das Gesicht der Chanel-Taschenkollektion. Freilich stehen ihr auch die Kleider großartig. Ihre größten Vorteile: Sie wirkt natürlich und strahlt einfach immer.

Die neuen It-Girls: Was sie tragen, wird Trend.

Elisa Sednaoui: Die Italienerin mit Hauptwohnsitz in New York ist ein sehr erfolgreiches Model und zählt Karolina Kurkova, Christian Louboutin und Gael García Bernal zu ihren Freunden. Wer sie für ein hohles Modepüppchen hält, tut ihr Unrecht: Sie liebt Kunst und Sprachen.

Die neuen It-Girls: Was sie tragen, wird Trend.

Poppy Delevigne: Das Model ist It-Girl in zweiter Generation: Denn auch ihre Mama Pandora machte sich als Londoner Society-Lady einen Namen. Poppys zweite Leidenschaft: Hip-Hop.

Die neuen It-Girls: Was sie tragen, wird Trend.

Caroline Sieber: Die österreichische Stylistin eroberte erst London, dann den Rest der Modewelt. Das It-Girl weiß immer, was gerade Trend ist. Privat soll sie mit einem Investment-Banker liiert sein.

Die neuen It-Girls: Was sie tragen, wird Trend.

Alexa Chung: Die 28-jährige TV-Moderatorin schreibt für die britische Vogue und hat nicht nur ein Faible für tolle Outfits, sondern liebt auch Rock-Musiker: Sie war mit dem „Arctic Monkeys“-Sänger Alex Turner liiert.

Die neuen It-Girls: Was sie tragen, wird Trend.

Leigh Lezark: Das 27-jährige US-Model fällt mit seinen pechschwarzen Haaren sofort ins Auge. Die Designer lieben aber nicht nur ihr Aussehen: Sie ist auch DJane und lieferte die Runway-Musik für verschiedenste Modeschauen.

Die neuen It-Girls: Was sie tragen, wird Trend.

Olivia Palermo: Vom Reality-Fernsehen ('The City‘) zum Fashion-Liebling. Das US-Model (25) hat sich längst einen Namen gemacht – und den passenden Mann gefunden. Lover Johannes Huebl ist ebenfalls Model.

Die neuen It-Girls: Was sie tragen, wird Trend.

Alice Dellal: Die britische Erbin (24) schwimmt gegen den Strom: Sie verbindet Chic mit Punk und wurde damit zum gefragten Model. Karl Lagerfeld zählt zu ihren größten Fans.

Die neuen It-Girls: Was sie tragen, wird Trend.

Amber le Bon: Die Tochter von 'Duran Duran‘-Sänger Simon Le Bon ist schon mit 22 Jahren das hübsche Gesicht vieler Kampagnen. Sie hat aber noch ein paar Asse im Ärmel. Amber kann nämlich auch singen und spielt Klavier. Von ihr werden wir noch viel hören.

Die neuen It-Girls: Was sie tragen, wird Trend.

Elizabeth Olsen: Die kleine Schwester der Olsen-Zwillinge (Mary-Kate & Ashley) trat längst aus deren Schatten heraus. Sie wurde zum Shooting-Star in Hollywood. Und: Elizabeth (23) sieht immer perfekt aus. Das macht sie zum Fashion-Vorbild und zum Front-Row-Star bei vielen Modeschauen.

1 / 10

Autor: Maria Kobetic
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.