Mariah Carey versaut ihren Neujahrs-Auftritt

Silvester-Katastrophe

Mariah Carey versaut ihren Neujahrs-Auftritt

Mit einem riesigen Kristallball und Konfettiregen feierten Zehntausende am New Yorker Times Square den Start ins neue Jahr. Auf der Show-Bühne stand Popstar Mariah Carey - und erregte mit einem äußerst knappen, fleischfarbenen Outfit Aufsehen. Doch nicht nur das...

Video zum Thema Mariah Carey versaut ihren Neujahrs-Auftritt
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

 

Denn eigentlich sollte die Diva zu singen beginnen - doch ihre Lippen bewegen sich schon beim ersten Song überhaupt nicht synchron zum Song!

Katastrophe ab Song Nummer zwei

Beim zweiten Song setzte dann das Playback gar nicht ein. Statt live zu sagen, rechtfertigt sich Carey: "Wir hatten keinen Soundcheck für dieses Lied …es fehlt die Gesangsspur, aber es ist, was es ist. Ich versuche das hier sportlich zu nehmen.“

Ab- und an bemüht sie sich wieder einzusteigen: „Oh… oh…“ – mehr ging nicht. Wie peinlich!

Auch im dritten Song wurde es nicht besser. Die Hebefigur in ihrem Würstel-Outfit ließ sie sich dennoch nicht nehmen.

Das Netz ätzt derweil über Carey, wie dieser Nutzer auf Twitter:

 


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.