Mel B verlässt ihren Ehemann

Nach Kollaps

Mel B verlässt ihren Ehemann

Dass der Sex gut ist, konnte die Ehe von Mel B und Stephen Belafonte am Ende auch nicht mehr retten. Nachdem die Sängerin wegen eines plötzlichen Kollaps ins Spital gebracht wurde und Gerüchte auftauchten, sie sei von ihrem Gatten geschlagen worden, soll sie ihn nun sogar verlassen haben.

Genug ist genug
Laut der britischen Zeitung The Sun hat das ehemalige Spice Girl seine Sachen gepackt und ist bereits aus dem gemeinsamen Haus in London ausgezogen. Ihre Freunde sollen auch schon auf sie einreden, die Trennung offiziell zu machen und die Scheidung einzureichen. Sie befürchten nämlich, Mel B könnte Stephen bald noch eine zweite Chance geben. "Jeder um sie herum ermutigt sie dazu, stark zu bleiben und ihn für immer zu verlassen, weil sie nicht glauben, dass diese Ehe gesund ist", erzählte ein Insider.

Während die 39-Jährige im Spital lag, besuchte sie Stephen kein einziges Mal und seit ihrem Zusammenbruch sollen die beiden kein Wort miteinander gesprochen haben. Insider berichten, dass das Paar kurz davor sogar einen heftigen Streit hatte. "Mels Ehe hat einen Krisenpunkt erreicht. Sie hat ihren Freunden erzählt, dass es mit Stephen vorbei ist", verriet ein Vertrauter. "Es war eine symbolische Geste, als sie ihren Ehering vor ihrem Auftritt bei The X Factor abgelegt hat." Was genau zwischen den beiden vorgefallen ist, liegt noch im Dunkeln.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum